Gabalier gibt nach Urlaub wieder Vollgas

Auftakt in Kitzbühel

Gabalier gibt nach Urlaub wieder Vollgas

„Neben Sporteln, bisschen Urlaub machen, schreibe ich ein paar Songs. Nächstes Jahr wäre eine neue CD angedacht. Anfang Mai ist mein Wunsch-termin.“ Andreas Gabalier (32) gibt nach kurzer Urlaubspause jetzt wieder Gas: Am Samstag (19. August) rockt er 12.000 Fans im ausverkauften Tennis-Stadion von Kitzbühel („Mein zweites Heimspiel“), nächstes Wochenende dann gleich über 50.000 Fans bei den beiden Mega-Open-Air-Konzerten am 25. und 26. 8. in Schladming. „Da ist dann die ganze Verwandtschaft und natürlich auch die Silvia dabei“, freut sich Gabalier im aktuellen Seitenblicke-Magazin (ab heute in Ihrer Trafik) auf die Österreich-Konzerte.

Kurzurlaub. Eingestimmt hat er sich dafür seit Ende Juli mit einer Auszeit in Kärnten, einer Motorrad-Tour zum Großglockner und beim Traktor-Fahren: „Zumindest vor der Öffentlichkeit machte ich blau!“ Die TV-Großereignisse wie die Frauen-EM („Heimat seids ihr großer Töchter, das muss ma jetzt wirklich amol sogn“) und der Moto-GP blieben trotzdem nicht unkommentiert.

Tour. Am 1. September steigt dann das große Karriere-Highlight: Am Hockenheim-Ring könnte Andreas Gabalier als erster heimischer Künstler die magische 100.000er-Marke knacken. Über 90.000 Karten sind schon verkauft. Ab November 2018 folgt dann die große Österreich-Tournee mit dem Finale in der Wiener Stadthalle (15.  12.)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 3

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.