Hansi Hinterseer singt sich in die Herzen

"Zwei Herzen"

Hansi Hinterseer singt sich in die Herzen

In den Liedern von Hansi Hinterseer wird getanzt, geliebt und gebusselt. Hansi Hinterseer, als Bub auf der Alm aufgewachsen,  besingt seine Wurzeln in zahlreichen Liedern. Auch sein aktuelles  Album „Zwei Herzen“ wird bei Freunden der volkstümlichen Musik und der Tiroler Bergwelt sicher auf Gegenliebe stoßen. Hansi Hinterseer gelingt es mittlerweile auch über Sprachbarrieren hinweg Liebesbekenntnisse europaweit zu platzieren, Herzen zu berühren und Menschen zu bewegen. Seine beschwingten Schmuse- und Heimatlieder hat man dem ehemaligen Skisportler oft als Schwäche ausgelegt. Heute aber stellt gerade diese Verankerung zur Heimat seine Stärke dar. Heimat kann ein Ort sein oder dort, wo die  Familie wohnt. Hinterseer-Lieder sind ebenfalls  eine Heimat, sie malen Sehnsuchtsbilder, zeigen die Liebe von ihrer romantischen Seite. Sie sind ein guter Stern, ein brennendes  Licht im Herzen, sie überstehen jeden Sturm.

Balladen und Stimmungslieder
Für die aktuelle Album-CD „Zwei Herzen“ hat der gebürtige Tiroler erneut eine vielfältige Auswahl an beschwingten Schmuse- und Stimmungsliedern, flotten und beschaulichen volkstümlichen Titeln sowie wunderschönen Balladen zusammengestellt. Beherzt bespielt der europaweit  zunehmend erfolgreiche  Entertainer die gesamte Bandbreite der von Brauchtum und Tradition geprägten Gefühlswelt seiner musikalischen Tiroler Kinderstube, bedient sich mit Titeln wie „So sehr lieb ich Dich“ und „Heut ist ein Tag zum Glücklich sein“ feuriger südamerikanischer Rhythmen gleichermaßen wie der Instrumentierung traditioneller Volkslieder.  „Mei Heimat“ und „Tirol gibt’s nur einmal“  sind greifbares Gefühl und erlebbare Naturerfahrung.

Die volkstümlichen Schlager bleiben stimmungsprägend im Gedächtnis haften. Hand aufs Herz: Haben Sie sich nicht auch schon beim gedankenlosen  Summen eines Liedls erwischt? „Zwei Herzen im Mondschein, wie Menschen im Glück, der Zauber der Liebe, kommt wieder zurück…“ Diese verträumt perlende Klaviermelodie verzaubert zu jeder Tageszeit.

Heimatverbunden
Die volkstümlichen Schlagermelodien sind hochwertig arrangiert und um überflüssiges Beiwerk reduziert, in ihrer das Leben bejahenden Leichtigkeit Entspannung und Kraftquell zugleich. Vielleicht erklärt gerade diese Verbundenheit von Hansi Hinterseer mit seiner Heimat und der Musik die ungebrochene Anziehungskraft seiner Lieder. Männer können nicht über Gefühle reden? Hilfsweise sei jedem nach den passenden Worten ringenden Mann geraten, sich Anleihen bei Hansi Hinterseer zu holen. Die leisen Gefühle werden bei ihm groß geschrieben. Die Sehnsucht, der Wunsch, der Traum… Gerade sie haben die Fähigkeit, die Hörer über ihren Alltag und ihre Ängste hinweg zu tragen. Hansi-Lieder sind menschlich, ein beherztes Bekenntnis zu großen Gefühlen und dem verspielten Flirt. Er  trägt das Herz am rechten Fleck.

Wenn man in seinem Leben zurückschaut und ohne Reue nur den einen Wunsch verspürt, alles genauso noch einmal erleben zu wollen, das dem Partner gegebene Treueversprechen vorbehaltlos zu erneuern und sein Herz ein weiteres Mal zu verschenken. Welches schönere Kompliment könnte man seinem Partner zu Füßen legen? „Lieb mich noch mal“ bittet der  beschwingte Single-Titel im leichtfüßigen Walzertakt. 

Mehr Infos: www.hansi-hinterseer.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.