Karel Gott will auf die Bühne zurück

Nach Krebs-Behandlung

Karel Gott will auf die Bühne zurück

Schlagerstar Karel Gott will fast ein Jahr nach seiner Krebserkrankung wieder auf die Bühne zurück. Der 77-Jährige werde definitiv beim internationalen Festival "Lyra von Bratislava" am 18. Oktober auftreten, so die Veranstalter am Donnerstag. Er werde das Lied "Mam rozpravkovy dom" (etwa: "Ich habe ein Märchenhaus") singen, mit dem er den ersten Durchgang des Wettbewerbs 1966 gewonnen hatte.

Club-Auftritt

Bereits acht Tage zuvor plant der Sänger von Hits wie "Biene Maja" und "Für immer jung" einen ersten Auftritt in Club-Atmosphäre in Prag. Dieses Konzert ist bereits ausverkauft. In Tschechien ist zudem eine neue Doppel-CD mit 40 Liedern erschienen - darunter auch zwei neue Aufnahmen mit den übersetzten Titeln "Das Land steht auf" und "Perfekter Tag". Mit mehr als 30 Millionen Tonträgern ist Karel Gott der mit Abstand erfolgreichste Unterhaltungskünstler seines Landes. Nach einer medizinischen Behandlung hatte der Tenor im Juli zur Freude seiner Fans erklärt, dass er vom Krebs geheilt sei.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 3

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.