Sonderthema:
Wilder Start mit Sex, Drugs & Volksmusik

Wildwechsel

© Universal Music / Wildwechsel

Wilder Start mit Sex, Drugs & Volksmusik

Universal Music bläst zum Generationenwechsel in der Volksmusik. Jung, wild und kreativ, das sind die Musiker für die das neue Label "Wildwechsel" steht.

Elemente aller Genres der Musik fließen hier in die traditionelle Volksmusik ein und machen daraus eine bombastische Mischung, die alle Grenzen der Musik durchbricht.

Zum Einstand des neuen Labels startet der neue Hit-Sampler "Sex, Drugs & Volksmusic, Vol. 1" mit facettenreichen Kult-Stars wie den Global Kryner (Lady Marmalade), Dornrosen (Rehgehegesong),  Leo Aberer (Wann Geda?) und vielen mehr.

Mit dem kultigen Sampler "Sex, Drugs & Volksmusik" gelingt dem neuen Label "Wildwechsel" eine unverwechselbare Mischung voller Kreativität und Leidenschaft, die ihresgleichen sucht.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Kanye im Bett mit Kim, Taylor und Trump
Neues Video Kanye im Bett mit Kim, Taylor und Trump
Der Musiker Kanye West hat am Freitag sein neues Musikvideo vorgestellt. 1
Heute startet das Donauinselfest
Mit Stars & Hitze Heute startet das Donauinselfest
Hitze zum Auftakt, Seiler & Speer und Bob Geldof sind dabei. 2
Meat Loaf kündigte neues Album an
Rückkehr zu Jim Steinman Meat Loaf kündigte neues Album an
Musiker arbeitete wieder mit "Bat Out Of Hell"-Songschreiber zusammen. 3
Francine Jordi bereut "Stadlshow" nicht
Trotz Flop Francine Jordi bereut "Stadlshow" nicht
Moderatorin: "Es haben sich daraus viele neue Möglichkeiten ergeben." 4
Unheilig sagen den Fans Adieu
Abschied Unheilig sagen den Fans Adieu
In Graz und Wien startet die Unheilig-Abschieds-Show. Karten bei ticket24.at. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.