Bob Dylan steigt auf Platz 1 der Charts ein

Mit neuem Album

Bob Dylan steigt auf Platz 1 der Charts ein

Mit „Fallen Angels“ veröffentlichte Bob Dylan am 20. Mai ein Album mit zwölf klassischen, amerikanischen Songs, die von einigen der legendärsten und einflussreichsten Songwritern der Musik-Geschichte stammen. Es ist der Follow-Up zum letztjährigen Album „Shadows In The Night“, das in siebzehn Ländern die Top Ten erreichte, darunter Österreich (Platz drei), Deutschland (Platz sechs), USA (Platz sieben) und Großbritannien (Platz eins).

Das neue Album „Fallen Angels“ enterte sofort die Spitze der österreichischen Albumcharts! Der von Jack Frost produzierte Longplayer ist das 37. Studioalbum in Dylans Karriere und enthält u.a. den bereits vorab erschienenen Song „Melancholy Mood“. Für „Fallen Angels“ wählte Dylan u.a. Lieder von Johnny Mercer, Harold Arlen, Sammy Cahn und Carolyn Leigh.

Bob Dylan © Sony Music

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 3

Die neuesten Videos 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.