Mann bricht sich bei Sex-Marathon den Penis

Skurril

Mann bricht sich bei Sex-Marathon den Penis

Bei einer englischen Talk-Show ging es heiß her. Beim berühmten Talkmaser Jeremy Kyle ging es einmal mehr um ein Beziehungsdrama. Kai traf dabei auf seine Ex-Freundin Lauren. Der eifersüchtige Brite hatte mit seiner Freundin Schluss gemacht, nachdem in seiner Packung zwei Kondome fehlten. Er warf seiner Partnerin daraufhin vor, ihn zu betrügen – die Trennung war die Folge.

18 Stunden geblutet
Im TV traf sich das ehemalige Paar nun zum ersten Mal. Dabei erzählte Lauren ziemlich intime Details aus ihrem Sex-Leben. So sollen es die beiden wie wild getrieben haben. Einmal hätten sie sogar so harten Sex gehabt, dass Kais Penis brach. Er habe anschließend ganze 18 Stunden lang geblutet, ehe er einen Arzt aufsuchte.

Ob die Geschichte wirklich stimmt, ist natürlich nicht bekannt. Kai wurde jedenfalls über Nacht auf Twitter und anderen sozialen Netzwerken berühmt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen