Erfolgreichen Montag, liebe oe24-User und ÖSTERREICH-Leser,

Zum Wochenstart die neuesten Updates aus dem ÖSTERREICH-Newsroom:

Scheitern Koalitionsverhandlungen am Budget – kommt ÖVP-FPÖ-Neos?

Bereits gestern – am Sonntag – hat ÖSTERREICH als erste Zeitung berichtet, dass die Koalitions-Verhandlungen zwischen SPÖ und ÖVP möglicherweise vor dem Scheitern stehen. Grund: Die ÖVP sieht in den nächsten Jahren einen Fehlbetrag beim Budget von atemberaubenden 34 Milliarden Euro. VP-Chef Spindelegger will als neuer Finanzminister deshalb harte Sparmassnahmen – zum Beispiel ein früheres Pensionsalter bei Frauen, weniger Geld für Ganztagsschulen, keine Steuerreform. Kanzler Faymann soll noch diese Woche einen „Offenbarungseid“ auf diese 34 Milliarden Fehlbetrag leisten – sonst steigt die ÖVP aus den Verhandlungen aus. Große Teil der ÖVP wünschen sich bereits eine neue Schwarz-blaue Koalition – diesmal mit den Neos als drittem Partner. MEHR

Hilfe für die Philippinen – unfassbare Zerstörung, Zehntausende Tote

Die Zerstörung, die der Taifun „Haiyan“ angerichtet hat, ist enorm. Die Bilder der Katastrophe rauben einem den Atem. Hilfe ist dringend nötig. ÖSTERREICH fliegt gerade mit den ersten Hilfsteams auf die Philippinen – wenn Sie ein Herz für die vielen Obdachlosen Kinder haben, dann ist das beste Spenden-Konto das der Caritas: 7.700.004, BLZ: 60.000. MEHR

Der Nazikunst-Sammler ist aufgetaucht – er war zuhause

Unfassbar, wie unfähig die deutschen Behörden beim Aufdecken des Nazi-Kunstschatzes agieren. Gestern spazierte der von der ganzen Welt gesuchte Raubkunst-Sammler Gurlitt einfach aus seiner Münchner Wohnung, wurde dabei fotografiert: Ein ganz seriöser älterer Herr mit weißen Haaren, sieht aus wie ein Professor. Hier das BILD

Erste Umfrage: 68 % für die Mariahilfer Straße als Fussgängerzone

Nach wie vor größte mediale Erregung um die Mariahilfer Straße als Fussgängerzone. Die Passanten sehen das offenbar entspannter. Eine erste repräsentativ Umfrage der Wirtschaftskammer unter 1.550 Passanten der Mariahilfer Straße ergibt: 68 % sind für die Fussgängerzone, nur 25 % dagegen. Also eine satte Zwei-Drittel-Mehrheit. MEHR

Gabalier gibt endlich zu: „Ich habe eine Freundin“

Na also, wozu das ganze monatelange Theater. Heute gibt Andreas Gabalier in ÖSTERREICH erstmals offen zu: „Ja, natürlich habe ich eine Freundin. Meine Liebe ist aber nach wie vor undercover“. Sehr „undercover“, wenn der fesche Andi mit seiner Liebsten überall auftritt. Es handelt sich übrigens um die bildhübsche Puls-4-Moderatorin Silvia Schneider. Herzliche Gratulation an beide: Ein Super-Paar! MEHR

Und jetzt wünsche ich Ihnen eine wirklich erfolgreiche Woche mit ÖSTERREICH und mit meiner FACEBOOK-Seite WOLFGANG FELLNER.

Ihr

Wolfgang Fellner

Herausgeber ÖSTERREICH

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen