Sonderthema:

Guten Morgen, liebe oe24-User und ÖSTERREICH-Leser,

hier kommen die topaktuellen Nachrichten-Updates aus dem ÖSTERREICH-Newsroom:

Austro-Mädchen als Belohnung für IS-Killer
Zwei erst 16 und 17 Jahre alte Mädchen aus Salzburg bzw. Oberösterreich wurden jetzt von der Polizei in Rumänien gestoppt. Sie waren schon am Weg nach Syrien: Zur Strategie der IS-Terroristen gehörten es, dass man den Kriegern Frauen als Belohnung für den Kampf anbietet. In letzter Sekunde konnten die beiden Österreicherinnen vor diesem Schicksal bewahrt werden. Die dramatischen Hintergründe dazu lesen Sie HIER >>>

Paris: Heute werden Polizisten beerdigt
Nach dem Terror-Anschlag mit 17 Toten auf das Satire-Magazin erscheint "Charlie Hebdo“ erneut mit einer Mohammed-Karikatur. Zu sehen ist der Prophet mit den Worten: "Alles ist vergeben“. Unterdessen bereitet sich Paris auf die Bestattung der Opfer vor. Zu der Trauerfeier wird auch Präsident Hollande erwartet. Mehr dazu HIER >>>

Rätsel um seltsame Lichter in Österreich
Der Himmel über uns verfärbte sich plötzlich komisch bunt. Viele dachten, es könnte sich um ein Polarlicht handeln. Dazu war es auch noch 20 Grad warm: Extrem seltsames Wetter. Jetzt zeigen Fotos, was der Grund für den bunten Himmel war. Und was Experten dazu sagen. Die Details lesen Sie HIER >>>

Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen Dienstag!

 

Ihr

Niki Fellner

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen