Newsletter

Guten Morgen, liebe oe24-User und ÖSTERREICH-LeserInnen,

Nur noch zwei Arbeitstage bis zum Wochenende – deshalb rasch die neuesten News-Updates aus dem ÖSTERREICH-Newsroom:

Lehrer machen’s spannend – Streik oder kein Streik?
Die Lehrer können sich offenbar nicht nur auf das neue Dienstrecht nicht einigen – sondern auch nicht darauf, ob sie streiken sollen. Zwar gab die Gewerkschaft gestern grünes Licht für einen Streik – aber die nächsten zwei Wochen läuft die Schule ganz normal. Erst am 5. Dezember – ausgerechnet am Krampustag JJ - wird in Versammlungen über den Streik "diskutiert". Theoretisch könnte der "Streik" also am 5. 12. losgehen – aber meine Prognose: Es wird so schnell keinen Schulstreik geben – bis zur Debatte im Parlament (irgendwann im neuen Jahr) wird der "Streik" verschoben. Sprich: Die Lehrer geben eher klein bei. MEHR

Aufregung im Parlament über Bucher und Lindner
Zwei ÖSTERREICH-Berichte sorgen für ziemliche Aufregung bei den Lesern: Der Ex-BZÖ-Chef Bucher hat tatsächlich 74.172 Euro Gehalts-Fortzahlung beantragt, obwohl er keinen Job mehr hat. Heisst: Der "Vertreter der Anständigen" kassiert 6 Monate vom Steuerzahler Gehalt, obwohl er nichts mehr arbeitet und ein gutgehendes Hotel besitzt. Noch frecher Monika Lindner: Sie ließ sich zwar angeloben und kassiert als Abgeordnete eine Gage jenseits der 8.000 Euro – aber schon zur zweiten Sitzung kam sie nicht mehr, schwänzte einfach. Heißt: Zwei Monate Gage – 16.000 Euro – für eine einzige Sitzung. Und auch Umweltminister Berlakovich kennt keinen Genierer. Weil er davon ausgeht, dass er nicht weiter Minister bleibt, fuhr er einfach nicht mehr zur UNO-Klimakonferenz nach Warschau – obwohl er weiter sein Gehalt bezieht. Übrigens auch noch mindestens bis Juli 2014. Auch ein starkes Stück. MEHR

Ganz Österreich hat Grippe – und es kommt noch mehr Sauwetter
Morgen in ÖSTERREICH: Der große Grippe-Report. Die Grippe- und Erkältungswelle hat in den letzten Tagen das ganze Land erfasst. Rund 20% der Berufstätigen sind angeblich in irgendeiner Form krank. Angeblich ist in den Apotheken sogar das "Neocitran“ ausgegangen – wir recherchieren das gerade. Zusätzlich kommt ein absolutes "Sau-Weekend“ auf uns zu. Ab Samstag früh  regnet es im ganzen Land durchgehend bis Sonntag abend – und das bei weniger als 10 Grad. Wetten: Nächsten Montag ist das halbe Land krank! MEHR Details zum Wetter

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen – trotz "Sauwetter“ – ein wirklich schönes Wochenende. Bringen Sie die letzten beiden Arbeitstage hinter sich – Samstag beginnt die Weihnachtsstimmung. Wir versorgen Sie mit den aktuellsten News aus dem ÖSTERREICH-Newsroom.

Viel Erfolg am Donnerstag,
Ihr Wolfgang Fellner
Herausgeber ÖSTERREICH

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen