Kalenderblatt

2. Februar - Ereignisse in Österreich

2000

Bundespräsident Thomas Klestil betont in einem Interview, sollte er eine blau-schwarze Regierung angeloben, dann "nicht aus persönlicher Überzeugung, denn ich fürchte, dass Österreich international Schaden zugefügt wird". Außerdem: Die Parteivorstände von FPÖ und ÖVP nehmen das gemeinsame Regierungsprogramm an.

1989

Die bis dahin größte Anti-Opernball-Demonstration eskaliert zur Straßenschlacht. 1.200 teils vermummte Demonstranten schleudern Steine und Flaschen gegen die Polizei. Die Ausschreitungen fordern 52 Verletzte, darunter 27 Polizeibeamte und drei Journalisten.

1989

In der Per-Albin-Hanson-Siedlung in Wien-Favoriten wird die zehnjährige Christina Beranek von einem unbekannten Täter grausam misshandelt und ermordet. Die Kriminalisten gehen davon aus, dass das Kind demselben Sexualverbrecher zum Opfer fiel, der am 26. Oktober 1988 die 20-jährige Alexandra Schriefl in unmittelbarer Nähe des Tatorts ermordet hatte.

1931

Bei Graz wird die erste Postrakete der Welt gezündet. Sie befördert 102 Poststücke vom Gipfel zum Fuß eines Berges.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Morddrohungen gegen Kanzler Kurz
Moschee-Schließungen: Morddrohungen gegen Kanzler Kurz
Die jüngsten Regierungspläne sorgen für reichlich Wirbel. Einige drohen dem Kanzler sogar. 1
Strache: 'War erst der Beginn'
Kampf gegen Radikal-Imame Strache: 'War erst der Beginn'
Die Glaubensgemeinschaft kritisiert die geplante Ausweisung von Imamen. Der Vizekanzler rechtfertigt sie. 2
Tochter über ein Jahrzehnt missbraucht: Lange Haft
Ganzer Ort wusste Bescheid Tochter über ein Jahrzehnt missbraucht: Lange Haft
Die heute 30-Jährige wurde mehr als zehn Jahre lang von ihrem Vater missbraucht. 3
Verliebten Feuerwehrmann in den Tod getrieben
Skrupellose Erpresserin Verliebten Feuerwehrmann in den Tod getrieben
Ein Innviertler war blind vor Liebe. Seine Freundin nutzte das schamlos aus. 4
So tricksen die Moscheen: Türschild ausgetauscht
Kultusminister schlug bereits Alarm So tricksen die Moscheen: Türschild ausgetauscht
Auf der geschlossenen Moschee am Wiener Antonsplatz prangt ein neues Schild. 5
Gift-Raupen: Jetzt auch der Prater betroffen
Teile gesperrt Gift-Raupen: Jetzt auch der Prater betroffen
Teile des oberen Praters abgesperrt. Spezial-Trupps in ganz Wien im Dauereinsatz. 6
Moscheen-Kampf mit Türkei eskaliert
Erdogan droht Österreich Moscheen-Kampf mit Türkei eskaliert
Moscheen-Kampf eskaliert. Jetzt droht Türkei-Präsident Erdogan Kurz und Österreich. 7
Moscheen-Schließung: Strache wütet gegen "Sultan" Erdogan
Streit mit Türkei Moscheen-Schließung: Strache wütet gegen "Sultan" Erdogan
Vizekanzler: Kann nicht sein, dass Erdogan glaubt, "sich in unsere rechtsstaatliche Entscheidung einmischen zu können". 8
Mädchen-Killer prahlte mit Mord
Neue Schock-Details Mädchen-Killer prahlte mit Mord
Neue grausige Details: Zeigte Robert K. 11-Jährigem Hadishats Leiche? 9
Mutter erstach vier Monate alte Tochter
Mordalarm in NÖ Mutter erstach vier Monate alte Tochter
41-Jährige soll im Zuge psychischer Beeinträchtigung gehandelt haben. 10
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten