Altersgrenze für Beauty-OPs in Österreich erhöhen!

Experten fordern

Altersgrenze für Beauty-OPs in Österreich erhöhen!

Nachdem in Deutschland die Diskussion um eine Altersgrenze für Schönheitsoperationen voll entbrannt ist, fordern jetzt auch österreichische Experten ein Alterslimit bei kosmetischen Eingriffen - Der "Stern" berichtet, dass sich laut einer Umfrage des Kinderbarometers der LBS-Initiative „Junge Familien“ bereits 20 Prozent der 9- bis 14- Jährigen eine Schönheitsoperation wünschen.

Jährlich lassen sich in Österreich ca. 50.000 Frauen operieren, um sich die Nase korrigieren, die Brust straffen oder Fett absaugen zu lassen. Die meisten sind zwischen 20 und 30 Jahre alt, in Deutschland ist jede vierte Frau, die sich unters Messer legt, unter 25, laut einer Münchner Studie weist die Gruppe der 20- bis 29-jährigen Frauen die höchste Rate bei Brustvergrößerungen auf.

"Diskussion auch in Österreich!"
Felice Gallé vom Frauengesundheitszentrum Graz ist sich sicher: Auch in Österreich werden die Patientinnen immer jünger. "In Deutschland wird im Unterschied zu uns bereits darüber diskutiert", so Gallé. "Es gibt einen Antrag an den deutschen Bundestag, dass Schönheits-OPs an Minderjährigen auch bei Einwilligung der Eltern nicht durchgeführt werden dürfen. Wir fordern diese Diskussion auch für Österreich."

Innerhalb der EU gibt es eine Empfehlung an Ärzte, Brustoperationen an jungen Frauen erst ab dem 18. Lebensjahr durchzuführen. Tatsache ist allerdings, dass mit Einwilligung der Eltern eine Operation schon früher möglich ist.

Da Brustimplantate nach zehn bis 15 Jahren erneuert werden sollten, ist so eine "lebenslange Operationslaufbahn" vorgegeben. Bedenklich ist, dass bei jedem sechsten der Patientinnen und Patienten das Risiko einer Körperbildstörung bestet. Neben medizinischen Motiven spielen bei der Entscheidung für eine Schönheits-OP häufig auch psychologische Gründe wie Scham oder Selbstzweifel eine Rolle. Und da sind gerade Jugendliche aufgrund ihres noch nicht gefestigten Charakters am meisten anfällig.

Gemeinsam mit dem Land Steiermark bietet das Frauengesundheitszentrum Graz ab Herbst Workshops an steirischen Schulen an, wo auf die Gefahren von Schönheitsoperationen aufmerksam gemacht wird.

Jede 5. Schöhnheits-OP geht schief
Laut einer aktuellen Studie geht bei jeder fünften Schönheitsoperation etwas schief. Nach Schönheitsoperationen beschwert sich jeder fünfte Patient in Deutschland über Komplikationen. 22 Prozent der befragten Frauen und acht Prozent der Männer klagten nach einem ästhetischen Eingriff etwa über Schwellungen, Blutergüsse, Taubheitsgefühl oder deutliche Narben.

Die Hitliste
Die Faltenbehandlung ist laut Studie die häufigste Schönheits-OP in Deutschland, dicht gefolgt von Laserbehandlungen des Gesichts. Weiter im Häufigkeits-Ranking folgen Brust-OP, Nasenkorrekturen und Operationen von Augenlid und Ohren.

Posten Sie hier unten zum Thema! Altersgrenze für Beauty-OPs anheben?

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Der Kanzler crasht oe24.TV-Interview
Aus Frust über Geheimpapier Der Kanzler crasht oe24.TV-Interview
Aus Ärger über die Veröffentlichung seines SPÖ-Geheimpapieres in ÖSTERREICH sagte Kanzler Kern kurzfristig sein oe24-TV-Interview ab. 1
Ehrenmord an 14-Jähriger: Anwältin wirft hin
Bluttat in Wien-Favoriten Ehrenmord an 14-Jähriger: Anwältin wirft hin
Astrid Wagner betont, dass es nicht die Morddrohungen waren, dass sie das Handtuch warf. 2
Millionär will Burka-Strafen zahlen: Kurz warnt
Verhüllungsverbot Millionär will Burka-Strafen zahlen: Kurz warnt
"Wir lassen uns das sicher nicht gefallen", so ÖVP-Chef Kurz. 3
Moslem-Millionär: Deswegen zahle ich alle Burka-Strafen
Nach Verbot Moslem-Millionär: Deswegen zahle ich alle Burka-Strafen
Kurz bevor das Burka-Verbot bei uns in Kraft tritt, lässt ein Moslem-Millionär aufhorchen. 4
Tiroler Blaskapelle sorgt für Nazi-Skandal am Oktoberfest
München Tiroler Blaskapelle sorgt für Nazi-Skandal am Oktoberfest
Die Zillertaler haben ein Stück gespielt, das für Experten als „Emblem für die NS-Zeit in Tirol“ steht. 5
Die Geheim-Akte über Kern
Affäre Silberstein Die Geheim-Akte über Kern
Ex-Berater Tal Silberstein war in Besitz eines höchst peinlichen Kanzler-Psychogramms. 6
Star-Anwältin postet Nackt-Foto
Auf Facebook Star-Anwältin postet Nackt-Foto
Die Ex-Geliebte von Jack Unterweger zeigt sich sexy wie nie. 7
Internet lacht über Stenzels Alko-Sager
Schlagfertige Antwort Internet lacht über Stenzels Alko-Sager
Ein Comedian befragte die FPÖ-Politikerin, die reagiert schlagfertig. 8
14-Jährige mit mehreren Messerstichen getötet
Wien-Favoriten 14-Jährige mit mehreren Messerstichen getötet
Bruder (18) stellte sich auf Polizeiinspektion und soll Geständnis abgelegt haben. 9
ÖSTERREICH-Story sorgt für Wirbel
Kurz-Geheimpapier ÖSTERREICH-Story sorgt für Wirbel
SPÖ stellt jetzt Glaubwürdigkeit von Sebastian Kurz infrage 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen