Peter Kreisky ist tot

Auf Mallorca verstorben

Peter Kreisky ist tot

Peter Kreisky lebte in der Villa seines Vaters, des legendären Kanzlers Bruno Kreisky. Am Stefanitag brach Peter Kreisky zu einer Wanderung auf – und kehrte nie mehr zurück.

Mallorca
Seit Sonntagabend galt Peter Kreisky (66) als vermisst. Er war von einer Wanderung in der Na Burguesa – dem südlichen Ausläufer des Tramuntana-Gebirges, zwischen Palma und Calvia gelegen, – nicht mehr nach Hause zurückgekehrt.

Suchaktion
Erst als er am Montagmorgen nicht aufgetaucht war und nicht erreichbar war, wurde die Polizei informiert, Rettungskräfte in die Bergregion geschickt. Eine groß angelegte Suchaktion lief an. Am Nachmittag entdeckte eine Helikopter-Besatzung den leblosen Körper des Sohns von Ex-Kanzlers Bruno Kreisky (starb am 29. Juli 1990).

Todesursache unklar
Die Leiche wurde geborgen, eine Obduktion angeordnet. Kreisky soll an Herzproblemen gelitten haben. Er starb kurz vor dem 100. Geburtstag seines Vaters (22. Jänner). Seine Frau, die Politologin Eva Kreisky (66), wurde am Montagabend psychologisch betreut. Der gemeinsame Sohn wurde noch am Montag auf Mallorca erwartet.

Kurz-Biografie
Peter Kreisky wurde am 8. Mai 1944 geboren. Der studierte AK-Sozialwissenschaftler haderte oft mit seinem „Übervater“. Er organisierte Demos gegen das geplante AKW Zwentendorf. In Wien verhinderte er in den 1970er-Jahren die Verbauung der Steinhof-Gründe und die geplante Autobahn von der Westeinfahrt bis an den Gürtel.

Kreisky und seine Frau lebten im Haus, in dem auch Vater Bruno seine Urlaube auf Mallorca verbrachte.

Autor: Christoph Mierau
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Todesraser (21) prahlt schon wieder im Netz
540-PS-Audi erfasste Mopedlenkerin (17) Todesraser (21) prahlt schon wieder im Netz
Eine 17-Jährige wurde am Samstag bei einem Unfall mit einem Sportwagen getötet. 1
Wirbel um Benimmregeln in Freibad
Niederösterreich Wirbel um Benimmregeln in Freibad
Ein Schild in Perchtoldsdorf lässt die Wogen im Internet hochgehen. 2
Praterstern: Alko-Szene außer Kontrolle
Problemzome Praterstern: Alko-Szene außer Kontrolle
Neue Schock-Fotos vom Praterstern Anrainer-Ärger über die "Ekel-Zone" Kaiserwiese. 3
Riesen-Eklat bei Türkei-Diskussion auf oe24.TV
Schreiduelle & Schuldzuweisung Riesen-Eklat bei Türkei-Diskussion auf oe24.TV
"Wenn Pilz ermordet wird, sind Sie dafür verantwortlich", die Diskussion zum Thema Erdogan verlief äußerst brisant. 4
Aquaplaning: 25-Jähriger stirbt auf A 2
Unfall Aquaplaning: 25-Jähriger stirbt auf A 2
Die 26-jährige Beifahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. 5
Kurz zu Neonazi-Kritik: "Solche Beschimpfungen richten sich selbst"
ÖSTERREICH-Interview Kurz zu Neonazi-Kritik: "Solche Beschimpfungen richten sich selbst"
Der ÖVP-Chef über Dirty Campaining: "Die SPÖ investiert offensichtlich sehr viel Geld." 6
Vater stirbt bei Horror-Unfall, Kinder verletzt
Steiermark Vater stirbt bei Horror-Unfall, Kinder verletzt
Ein entgegenkommender Lkw streifte den Kleinbus des Familienvaters. 7
Mann stach Ehefrau nieder: Sohn holte Hilfe
Familiendrama in Ottakring Mann stach Ehefrau nieder: Sohn holte Hilfe
17-Jähriger bekam Auseinandersetzung der Eltern mit und holte die Rettung. 8
23-jährige Bergsteigerin stürzt in den Tod
Tragischer Unfall 23-jährige Bergsteigerin stürzt in den Tod
Drama in der Steiermark: Unter der Frau brach plötzlich ein Stück des Weges ab. 9
Brand in Mateschitz-Villa in Salzburg
Im Dachgeschoss Brand in Mateschitz-Villa in Salzburg
Noch ist unklar, ob der Hausherr zur Brandzeit in der Villa war. 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen