EU hetzt gegen Österreich

Klagen

 

EU hetzt gegen Österreich

Gleich mehrere Klagen und Beschwerden prasseln momentan aus Brüssel auf unser Land herab:

Zigarettenpreise:
Die EU-Kommission hat entschieden und klagt Österreich wegen der geltenden Mindestpreise im Einzelhandel für Zigaretten vor dem EU-Gerichtshof. Auch Irland werde in derselben Angelegenheit eine Klage aus Brüssel bekommen.

Nach Ansicht der EU-Kommission verstoßen Mindestpreise für Zigaretten gegen EU-Recht. 1998 hatten die EU-Richter der Kommission in einem Urteil gegen Griechenland recht gegeben. Damals hat der EuGH festgestellt, dass Mindestpreise nicht erforderlich sind, da sich das Ziel des Gesundheitsschutzes durch eine höhere Besteuerung von Tabakwaren erreichen lässt. In einem anderen Urteil gegen Frankreich kam der Europäische Gerichtshof zu dem Ergebnis, dass Mindestpreise gegen EU-Recht verstoßen, da dies zwangsläufig die Freiheit der Hersteller und Importeure beschränke, ihren Verkaufspreis selbst festzusetzen.

ORF-Finanzierungssystem:
Nächste Beschwerde von seiten der EU: Brüssel sieht das ORF-Finanzierungssystem nicht im Einklang mit EU-Recht. Nach Meinung der EU-Juristen ist der öffentlich-rechtlicher Auftrag nicht präzise genug definiert.

Lkw-Fahrverbot:
Die EU-Kommission geht neuerlich im Schnellverfahren gegen die ab 2. Mai 2008 geltenden Lkw-Fahrverbote für bestimmte Gütertransporte auf der Tiroler Inntalautobahn A12 vor. Am Donnerstag hat sie ein erstes Mahnschreiben an Österreich geschickt, weil die Beschränkungen ihrer Ansicht nach gegen das Prinzip des freien Warenverkehrs verstoßen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Wahlmanipulation? Video sorgt für Wirbel
Was steckt dahinter? Wahlmanipulation? Video sorgt für Wirbel
Ein Video soll eine Wahlfälschung zugunsten Van der Bellens beweisen. 1
Van der Bellen: "Es war ein historischer Tag"
Neuer Bundespräsident Van der Bellen: "Es war ein historischer Tag"
Keine Rede mehr von „arschknapp“. VdB gewinnt die Stichwahl sensationell deutlich. 2
Wirbel um Schock-Plakate auf der MaHü
Mitten in Wien Wirbel um Schock-Plakate auf der MaHü
Rassistische Plakate schockierten am Mittwoch Passanten in Wien 3
Hofer würde über Todesstrafe abstimmen lassen
Hofburg-Wahl Hofer würde über Todesstrafe abstimmen lassen
Der FPÖ-Kandidat vertraut bei Todesstrafe auf "Gespür" der Menschen. 4
Hofer: Das war "Selbstmordattentat" Mitterlehners
Wahlempfehlung VdB Hofer: Das war "Selbstmordattentat" Mitterlehners
Der FPÖ-Kandidat sorgte nach seiner Niederlage mit diesem Sager für Wirbel. 5
Mini-Demo gegen Hofer: 5 Anzeigen
F*ck Hofer Mini-Demo gegen Hofer: 5 Anzeigen
Die Demonstration gegen FPÖ-Bundespräsidentschaftskandidat Norbert Hofer endete mit 5 Anzeigen. 6
Briefwahl-Stimmen: Endergebnis erst am Dienstag
LIVE-TICKER Briefwahl-Stimmen: Endergebnis erst am Dienstag
Verzögerungen bei Auszählung in Tirol - jetzt schaltet sich Landeshauptmann ein. oe24 berichtet live. 7
FPÖ-Wähler packt aus: "Darum wähle ich jetzt VdB"
Grenze erreicht FPÖ-Wähler packt aus: "Darum wähle ich jetzt VdB"
Für Michael S. aus Baden wurde nun eine Grenze erreicht. Hier erklärt er warum. 8
Sechs Tote bei Familiendrama in Niederösterreich
Böheimkirchen Sechs Tote bei Familiendrama in Niederösterreich
Drei der Toten sind Kinder - Frau lief Amok 9
Vergewaltigung am Praterstern: Afghanen ohne Reue
Prozess in Wien Vergewaltigung am Praterstern: Afghanen ohne Reue
Die jugendlichen Asylwerber legten ein formelhaftes Geständnis ab. 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen