Erfahrene Polizistin im Einsatz verletzt

Macheten-Amokläufer

© wienlive.tv

Erfahrene Polizistin im Einsatz verletzt

„Ich liebe meinen Beruf, weil es immer Abwechslung gibt. Man weiß nie, was in der nächsten Minute passiert“, sagte Veronika T. erst im Februar vor laufender Kamera. Damals war sie als Kandidatin zur Wahl des Polizisten des Jahres ausgewählt und interviewt worden. Wie schnell sich eine Situation auch zum Schlechten wenden kann, musste die erfahrene Gruppeninspektorin (sie ist seit 16 Jahren bei der Polizei tätig) am Mittwochabend in der Lassallestraße erfahren.

Leicht verletzt
Als der 43-jährige Lazarus V. sie laut Polizei plötzlich mit einem langen, machetenartigen Messer attackierte. Zum Glück mit der stumpfen Seite: Die Beamtin vom Stadtpolizeikommando Wien-Brigittenau erlitt keine Schnittwunden, wurde aber leicht verletzt. Sie hat fünf „striemenartige“ Riss­quetsch­wunden an der Schulter.

Veronika T. wurde nach dem Vorfall ins Krankenhaus gebracht und befindet sich einstweilen im Krankenstand.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Streit um Wolf eskaliert: Jetzt hier voten!
Kritik wird immer schärfer Streit um Wolf eskaliert: Jetzt hier voten!
ORF-Online-Chef Thomas Prantner heizte den Machtkampf im ORF weiter an. 1
Skandal um Türken-Pässe weitet sich aus
Österreicher im Wahlverzeichnis Skandal um Türken-Pässe weitet sich aus
Zwei Frauen klagen an: „Wir stehen auf der Türken-Liste, obwohl wir Österreicherinnen sind“. 2
Bombenalarm im AKH: Haupteingang gesperrt
Verdächtiger Gegenstand Bombenalarm im AKH: Haupteingang gesperrt
Wegen eines verdächtigen Gegenstandes rückte die Polizei ein. 3
ORF-Online-Chef rechnet mit Armin Wolf und Co. ab
TV-Studio wie "Verhörraum" ORF-Online-Chef rechnet mit Armin Wolf und Co. ab
Dicke Luft am Küniglberg: Prantner kritisiert "Verhörraum"-Stil von ORF-Moderatoren 6
Türke bedrohte eigene Tochter mit Waffe
Schock in Wien-Liesing Türke bedrohte eigene Tochter mit Waffe
Weil sie in ein Frauenhaus gezogen ist, rastete ihr Vater komplett aus. 7
Irres "Hatzerl" auf der West mit 246 km/h
Raser fuhren dicht auf Irres "Hatzerl" auf der West mit 246 km/h
Führerscheine von BMW- und Mercedes-Fahrer sofort abgenommen. 8
Streit um Armin Wolf immer brutaler
Jetzt mitvoten! Streit um Armin Wolf immer brutaler
Knalleffekt: Der wilde Streit um „Verhörmethoden“ bei ORF-­Interviews eskaliert völlig. 9
Hausbesetzung: Polizei stürmte leeres Haus!
Keine Besetzer aufgefunden Hausbesetzung: Polizei stürmte leeres Haus!
Die Polizeibeamten fanden keine Personen im Gebäude vor. 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen