"> Erhebliche Lawinengefahr in Tirol
Erhebliche Lawinengefahr in Tirol

Warnung

Erhebliche Lawinengefahr in Tirol

Besonders in Osttirol und entlang des Alpenhauptkammes herrsche Gefahrenstufe drei.

In den Tiroler Tourengebieten sei die Gefahr "überwiegend mäßig". Die Hauptgefahr gehe von frischen Triebschneeansammlungen aus, die sich vor allem in steilen Hängen und Kammlagen aller Richtungen oberhalb von etwa 2000 Metern Höhe befinden. Ein Schneebrett könne dabei schon durch geringe Zusatzbelastung, also etwa durch einen einzelnen Skifahrer oder Snowboarder, ausgelöst werden.

In den vergangenen 24 Stunden habe es in Tirol wieder einige Zentimeter Neuschneezuwachs gegeben. Auf Grund der anhaltend tiefen Temperaturen sei der jüngste Neuschnee trocken und locker, so dass die starken bis stürmischen Winde aus nordwestlichen Richtungen zu immer neuen Triebschneeansammlungen führen würden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Todesraser (21) prahlt schon wieder im Netz
540-PS-Audi erfasste Mopedlenkerin (17) Todesraser (21) prahlt schon wieder im Netz
Eine 17-Jährige wurde am Samstag bei einem Unfall mit einem Sportwagen getötet. 1
Wirbel um Benimmregeln in Freibad
Niederösterreich Wirbel um Benimmregeln in Freibad
Ein Schild in Perchtoldsdorf lässt die Wogen im Internet hochgehen. 2
Praterstern: Alko-Szene außer Kontrolle
Problemzome Praterstern: Alko-Szene außer Kontrolle
Neue Schock-Fotos vom Praterstern Anrainer-Ärger über die "Ekel-Zone" Kaiserwiese. 3
Riesen-Eklat bei Türkei-Diskussion auf oe24.TV
Schreiduelle & Schuldzuweisung Riesen-Eklat bei Türkei-Diskussion auf oe24.TV
"Wenn Pilz ermordet wird, sind Sie dafür verantwortlich", die Diskussion zum Thema Erdogan verlief äußerst brisant. 4
Aquaplaning: 25-Jähriger stirbt auf A 2
Unfall Aquaplaning: 25-Jähriger stirbt auf A 2
Die 26-jährige Beifahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. 5
Kurz zu Neonazi-Kritik: "Solche Beschimpfungen richten sich selbst"
ÖSTERREICH-Interview Kurz zu Neonazi-Kritik: "Solche Beschimpfungen richten sich selbst"
Der ÖVP-Chef über Dirty Campaining: "Die SPÖ investiert offensichtlich sehr viel Geld." 6
Vater stirbt bei Horror-Unfall, Kinder verletzt
Steiermark Vater stirbt bei Horror-Unfall, Kinder verletzt
Ein entgegenkommender Lkw streifte den Kleinbus des Familienvaters. 7
Mann stach Ehefrau nieder: Sohn holte Hilfe
Familiendrama in Ottakring Mann stach Ehefrau nieder: Sohn holte Hilfe
17-Jähriger bekam Auseinandersetzung der Eltern mit und holte die Rettung. 8
23-jährige Bergsteigerin stürzt in den Tod
Tragischer Unfall 23-jährige Bergsteigerin stürzt in den Tod
Drama in der Steiermark: Unter der Frau brach plötzlich ein Stück des Weges ab. 9
Brand in Mateschitz-Villa in Salzburg
Im Dachgeschoss Brand in Mateschitz-Villa in Salzburg
Noch ist unklar, ob der Hausherr zur Brandzeit in der Villa war. 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen