Die umstrittensten Sager von Jörg Haider

Rückblick

Die umstrittensten Sager von Jörg Haider

"Im Dritten Reich haben sie ordentliche Beschäftigungspolitik gemacht, was nicht einmal Ihre Regierung in Wien zusammenbringt." - mit diesem Sager bringt sich Haider 1991 um den Posten des Landeshauptmannes.

Mit der Aussage "Das wissen Sie so gut wie ich, dass die österreichische Nation eine Missgeburt gewesen ist, eine ideologische Missgeburt, denn die Volkszugehörigkeit ist die eine Sache und die Staatszugehörigkeit ist die andere Sache." - regte Haider 1988 auf.

"Es ist gut, dass es in dieser Welt noch anständige Menschen gibt, die einen Charakter haben, die auch bei größtem Gegenwind zu ihrer Überzeugung stehen und ihrer Überzeugung bis heute treu geblieben sind." - Haider zur Waffen-SS.

"Ich verstehe überhaupt nicht, wie einer, der Ariel heißt, so viel Dreck am Stecken haben kann." - Haider attackiert beim Rieder Aschermittwoch den Vorsitzenden der israelitischen Kultusgemeinde, Ariel Muzicant.

"Wenn einer schon Adamovich heißt, muss man sich zuerst einmal fragen, ob er eine aufrechte Aufenthaltsberechtigung hat". - ein Jahr später greift er an selber Stelle den Präsidenten des Verfassungsgerichtshofs, Ludwig Adamovich an.

"Susanne, geh du voran." - Haider übergibt die FPÖ-Spitze an Susanne Riess-Passer.

"Nach jener von Lazarus ist meine Auferstehung die eklatanteste der Geschichte, glaube ich." - Jörg Haider nach seinem überraschenden Stimmengewinn bei der Nationalratswahl.

"Wir sind keine feindlichen Brüder mehr." - letzte Aussöhnung Haiders mit seinem politischen Ziehsohn Heinz-Christian Strache.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Todesraser (21) prahlt schon wieder im Netz
540-PS-Audi erfasste Mopedlenkerin (17) Todesraser (21) prahlt schon wieder im Netz
Eine 17-Jährige wurde am Samstag bei einem Unfall mit einem Sportwagen getötet. 1
Mädchen (17) mit 540-PS-Geschoß getötet
In Amstetten-Mauer Mädchen (17) mit 540-PS-Geschoß getötet
21-jähriger Audi-R8-Fahrer erlitt nur leichte Verletzungen. 2
Totes Mädchen (17): Audi-Fahrer ist bekannter Raser
Ihm drohen 3 Jahre Haft Totes Mädchen (17): Audi-Fahrer ist bekannter Raser
Polizei gibt noch keine Auskunft, ob Alkohol oder Drogen im Spiel waren. 3
540-PS-Raser war "tickende Zeitbombe"
Unfall-Drama um 17-Jährige 540-PS-Raser war "tickende Zeitbombe"
Das Mädchen war laut Polizei in der falschen Sekunde am falschen Ort. 4
Wirbel um Benimmregeln in Freibad
Niederösterreich Wirbel um Benimmregeln in Freibad
Ein Schild in Perchtoldsdorf lässt die Wogen im Internet hochgehen. 5
Riesen-Eklat bei Türkei-Diskussion auf oe24.TV
Schreiduelle & Schuldzuweisung Riesen-Eklat bei Türkei-Diskussion auf oe24.TV
"Wenn Pilz ermordet wird, sind Sie dafür verantwortlich", die Diskussion zum Thema Erdogan verlief äußerst brisant. 6
Mann stach Ehefrau nieder: Sohn holte Hilfe
Familiendrama in Ottakring Mann stach Ehefrau nieder: Sohn holte Hilfe
17-Jähriger bekam Auseinandersetzung der Eltern mit und holte die Rettung. 7
23-jährige Bergsteigerin stürzt in den Tod
Tragischer Unfall 23-jährige Bergsteigerin stürzt in den Tod
Drama in der Steiermark: Unter der Frau brach plötzlich ein Stück des Weges ab. 8
Brand in Mateschitz-Villa in Salzburg
Im Dachgeschoss Brand in Mateschitz-Villa in Salzburg
Noch ist unklar, ob der Hausherr zur Brandzeit in der Villa war. 9
Biker auf Windschutzscheibe geschleudert - tot
Tödlicher Unfall Biker auf Windschutzscheibe geschleudert - tot
Der 33-Jährige verlor die Kontrolle über sein Motorrad und wurde in ein entgegenkommendes Auto geschleudert. 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen