Nickelsdorf vor Kollaps: Rekord-Ansturm

Flüchtlings-Welle

Nickelsdorf vor Kollaps: Rekord-Ansturm

12.000 Flüchtlinge kamen am Montag nach Nickelsdorf, in der Nacht wurden weitere 5.000 erwartet. Insgesamt 20.000 sind auf dem Weg in den burgenländischen Grenzort. Die Ungarn haben ihr Transitlager Röszke geöffnet.

Diese Massen bewegen sich nun auf die österreichisch-ungarische Grenze zu: „Zehntausend Flüchtlinge kurz­fristig zu versorgen sind wir inzwischen gewöhnt“, sagt Tobias Mindler vom Roten Kreuz.

Furcht, dass die Stimmung unter Flüchtlingen kippt
Falls alle Asylwerber, die sich derzeit in Ungarn aufhalten, in Richtung Nickelsdorf strömen, wäre die Logistik allerdings erschöpft.

Bisher war die Stimmung unter den Flüchtlingen gut. Sie wussten, dass sie nach Deutschland weiterreisen können: „Das könnte sich schlagartig ändern“, sagt Mindler, „sobald sie erfahren, dass eine Weiterreise nach Deutschland nicht mehr möglich ist.“

Video zum Thema Erneut Tausende Flüchtlinge angekommen
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Diese freche Bewerbung sorgt für Wirbel im Netz
Chef sauer Diese freche Bewerbung sorgt für Wirbel im Netz
So unverschämt bewerben sich wohl nur wenige Menschen... 1
Frau aus U-Bahn ins Spital geprügelt
Attacke in Wien-Favoriten Frau aus U-Bahn ins Spital geprügelt
Die äußerst brutale Attacke passierte in der U 1-Station Reumannplatz. 2
VdB lehnt Gudenus & Vilimsky ab: So reagiert die FPÖ
Minister-Angelobung VdB lehnt Gudenus & Vilimsky ab: So reagiert die FPÖ
FPÖ-Generalsekretär Herbert Kickl reagierte auf die Aussage des Bundespräsidenten. 4
Strache wird Heimatschutzminister
Geheimplan für Vizekanzler Strache wird Heimatschutzminister
Die FPÖ arbeitet schon ernsthaft an ihren Minister-Besetzungen. 5
Wiener Schülerin ausgezeichnet: So wütet Gudenus
Wirbel um Posting Wiener Schülerin ausgezeichnet: So wütet Gudenus
Johann Gudenus zeigte sich über die Auszeichnung für eine Wiener Schülerin nicht gerade erfreut. 6
'Tschick-Gipfel' nach VdB-Sager
Strache war richtig sauer 'Tschick-Gipfel' nach VdB-Sager
Wirbel über Gudenus-Bann geht in blauem Rauch auf. 7
Morgen: Lichterkette gegen FPÖ in der Regierung
Demo Morgen: Lichterkette gegen FPÖ in der Regierung
Die Botschaft der Demo lautet, "Ministerien nicht in die Hände von Rechtsextremen zu geben". 8
Wiener Grünen ist jetzt nichts mehr heilig
Radikale Neuausrichtung Wiener Grünen ist jetzt nichts mehr heilig
Bei den Grünen könnten schon bald viele alte Tabus endgültig fallen. 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen