Pühringer pilgert nach Mariazell

Nach Wahlversprechen

© APA

Pühringer pilgert nach Mariazell

Oberösterreichs Landeshauptmann Josef Pühringer hat am Dienstag ein vor der Landtagswahl im Herbst des Vorjahres abgegebenes Versprechen eingelöst: Gemeinsam mit der ÖVP-Landesspitze startete der Parteiobmann von St. Florian bei Linz aus eine Wallfahrt ins rund 135 Kilometer entfernte Mariazell. Pühringer hatte im Wahlkampf versprochen, im Fall eines Stimmenanteils von mehr als 40 Prozent dorthin zu pilgern. Die Volkspartei legte beim Urnengang um drei Prozentpunkte auf fast 47 Prozent zu.

Ankunft für Samstag geplant
Nach einer Messe um 7.00 Uhr im Stift St. Florian und einem kurzen Frühstück brachen die Pilger in Richtung des steirischen Wallfahrtsortes auf. Angeführt wird die Gruppe von Pühringer, Landesgeschäftsführer Michael Strugl, seinem Stellvertreter Wolfgang Hattmannsdorfer und Klubobmann Thomas Stelzer. Unterwegs wollen sich immer wieder etappenweise örtliche Funktionäre und Mandatare anschließen. Die Ankunft in Mariazell ist für Samstagvormittag geplant. Enden wird die Reise, wie sie begonnen hat: mit einem Gottesdienst.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
SO sieht Strache jetzt aus
Totale Typ-Veränderung SO sieht Strache jetzt aus
Da staunen politische Beobachter nicht schlecht. 1
Hund in Wäschetrockner getötet: Besitzerin hat gelogen
Es war alles ganz anders Hund in Wäschetrockner getötet: Besitzerin hat gelogen
Der tragische Tod des kleinen Gizmo erschütterte ganz Österreich. 2
Waxing-Lady muss Mega-Strafe zahlen
Das ist der Grund Waxing-Lady muss Mega-Strafe zahlen
Jetzt eskaliert der Streit zwischen der Beauty-Bar-Chefin und den Behörden endgültig. 3
Messerstecherei am Wiener Gürtel: Todes-Opfer Iraker
Ermittlungen laufen Messerstecherei am Wiener Gürtel: Todes-Opfer Iraker
Messerstecherei in Wien nahe Lugner City: Eine Person ist tot. 4
Polizei warnt: So groß ist die Gefahr bei uns
1.000 Jihadisten in Österreich Polizei warnt: So groß ist die Gefahr bei uns
In Österreich gibt es eine starke radikal-islamistische Szene. Und viele ISIS-Kämpfer. 5
Niederösterreich: Polizei warnt vor Kindesentführer
Aufregung Niederösterreich: Polizei warnt vor Kindesentführer
Ein Fremder, der gebrochen Deutsch redete, sprach einen Neunjährigen an. 6
Traiskirchen: "Fünfzig Tonnen Essen in Müll"
Brennpunkt Traiskirchen Traiskirchen: "Fünfzig Tonnen Essen in Müll"
Ex-Traiskirchen-Chef Schabhüttl rechnet in ÖSTERREICH abund erhebt brisante Vorwürfe 7
FPÖ wütet nach Wolf-Tweet
Zu Workshop FPÖ wütet nach Wolf-Tweet
Der ORF-Star gerät wieder einmal ins Visier der Freiheitlichen. 8
Spektakulärer Brand und Explosion in Wien
Holzschuppen in Flammen Spektakulärer Brand und Explosion in Wien
Eine Gasflasche entzündete sich als die Feuerwehr eintraf und explodierte. 9
Mord-Alarm in Wien: Sohn (16) ersticht eigene Mutter
Wien-Penzing Mord-Alarm in Wien: Sohn (16) ersticht eigene Mutter
Der Jugendliche alarmierte selbst die Rettungskräfte und zeigte sich geständig. 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen