Unfall bei Flugzeuglandung in Klagenfurt

Kärnten

© (c) dpa/Wolfgang Kluge

Unfall bei Flugzeuglandung in Klagenfurt

Der Pilot wollte zu früh auf der Rollbahn aufsetzen und touchierte mit dem rechten Reifen eine Runwaybeleuchtung. Das Flugzeug vom Typ Saab Saphir kam nach rund 250 Metern zum Stillstand. Das rechte Fahrwerk war beschädigt, verletzt wurde niemand.

Ursache unklar
An Bord der Maschine befanden sich laut Polizeiangaben der Pilot, ein 60-jähriger Honorarkonsul aus Klagenfurt, sowie ein Passagier. Ob das Flugzeug wegen eines technischen Gebrechens oder menschlichen Versagens zu früh mit dem Boden in Berührung kam, war vorerst unklar. Wegen des beschädigten Fahrwerkes musste die Saab von der Flughafenbetriebsleitung abgeschleppt werden.

Flugverkehr nicht beeinträchtigt
Bei der Runwaybeleuchtung handelt es sich um eine rund 30 Zentimeter hohe Befeuerungslampe, welche genau zu Beginn und in der Mitte der Landebahn angebracht ist. Die Splitter der Lampe waren auf einer größeren Länge der Rollbahn verteilt und mussten vom Flughafenpersonal beseitigt werden, was rund eine halbe Stunde dauerte. Der Flugverkehr war nicht beeinträchtigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Sohn (9) getötet: Obduktion offenbart schreckliche Details
Bluttat am Attersee Sohn (9) getötet: Obduktion offenbart schreckliche Details
Eine Mutter soll ihrem Sohn tödliche Schnittverletzungen zugefügt haben. 1
Jugend-Bande treibt Unwesen in Wien
Polizei warnt Jugend-Bande treibt Unwesen in Wien
Eine Gruppe von Teenagern soll mehrere Personen bedroht und beraubt haben. 2
6 Monate Haft für Abuu & Leonie
Prozess um Gewalt-Orgie 6 Monate Haft für Abuu & Leonie
Drei Täter der Schlägerteenies, die Patricia verprügelten, fassten Haftstrafen aus. 3
Hier wird "Harald Hitler" verhaftet
In Braunau Hier wird "Harald Hitler" verhaftet
Das skurrile Double von Adolf Hitler wurde in Braunau am Montagabend verhaftet. 4
Erste Wirtin verlangt Geld fürs Handy-Aufladen
Fürs Aufladen Erste Wirtin verlangt Geld fürs Handy-Aufladen
Nach dem Leitungswasser haben die Wirte eine neue Einnahmenquelle entdeckt. 5
Vergewaltigung in Wiener Hotelzimmer: Neue Schock-Details
Leopoldstadt Vergewaltigung in Wiener Hotelzimmer: Neue Schock-Details
Demnach soll ein Hotelangestellter die Frau missbraucht haben. 6
Die irre Welt des "Harald Hitler"
Doppelgänger Die irre Welt des "Harald Hitler"
Die Staatsanwaltschaft ließ den Doppelgänger Hitlers aus dem Verkehr ziehen. 7
Massen-Abschub nach Nigeria
Sobotka: Härte bei Asyl Massen-Abschub nach Nigeria
Innenminister Sobotka steigert wie angekündigt die Zahl der Abschiebungen. 8
Jugendbande: Alle acht Burschen ausgeforscht
Gleichaltrige beraubt Jugendbande: Alle acht Burschen ausgeforscht
Bei Überfällen wurden zwei Opfer leicht verletzt. 9
ÖVP mit Kurz würde Wahl gewinnen
Sensations-Umfrage ÖVP mit Kurz würde Wahl gewinnen
VP-Außenminister Sebastian Kurz würde eine Nationalratswahl derzeit locker gewinnen. 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen