Sonderthema:
Unwetter 
crasht 
Luxus-Autos

Unfälle bei Starkregen

Unwetter 
crasht 
Luxus-Autos

Die durch Regen und Aquaplaning rutschigen Straßen haben am Sonntag für einige Unfälle gesorgt. Zwei Luxus-Autos wurden dabei geschrottet:

Bolide 1. Ein 52-jähriger Geschäftsführer aus Stockerau war gegen 13.10 Uhr mit seinem Lamborghini Gallardo (ab 160.000 Euro) auf der B 145 im Bezirk Gmunden unterwegs, als er durch einen Platzregen ins Schleudern geriet. Das Geschoss prallte mit dem Heck gegen den Randstein einer Rettungsbucht. Am teuren Boliden entstand Totalschaden.

Bolide 2. Am Sonntagabend krachte ein Porsche-fahrer auf der Rampe der Semmeringer Schnellstraße zur A 2 gegen die Leitschiene und danach gegen ein weiteres Auto. Durch den wuchtigen Aufprall wurden ein Vorder- und ein Hinterrad ausgerissen.

Diashow Starkregen: Teile Österreichs unter Wasser

Starkregen: Teile Österreichs unter Wasser

Ein Teil der Gemeindestraße von Großgmain (Salzburg) ist abgerutscht

Starkregen: Teile Österreichs unter Wasser

Großgmain (Salzburg)

Starkregen setzt Teile Österreichs unter Wasser


Wolfurt (Vorarlberg)

Starkregen setzt Teile Österreichs unter Wasser


Wolfurt (Vorarlberg)

Starkregen setzt Teile Österreichs unter Wasser


Wolfurt (Vorarlberg)

Starkregen setzt Teile Österreichs unter Wasser


Wolfurt (Vorarlberg)

Starkregen setzt Teile Österreichs unter Wasser


Wolfurt (Vorarlberg)

Starkregen setzt Teile Österreichs unter Wasser


Wolfurt (Vorarlberg)

Starkregen setzt Teile Österreichs unter Wasser


Wolfurt (Vorarlberg)

Starkregen setzt Teile Österreichs unter Wasser


Wolfurt (Vorarlberg)

1 / 10

Starkregen und Sturm kommt am Mittwoch
Wetterbesserung ist nicht in Sicht. Ab Mittwoch sind weitere Unwetter mit Sturmböen bis 100 km/h möglich.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Sorge um ORF-Analyst Peter Filzmaier
Mit Rettung ins Spital Sorge um ORF-Analyst Peter Filzmaier
Eigentlich hätte der Politik-Profi das Sommergespräch mit Peter Pilz analysieren sollen - doch er fiel wegen einer Erkrankung aus. 1
Kein Asyl, weil Afghane nicht schwul genug ist
Unglaublicher Asylbescheid Kein Asyl, weil Afghane nicht schwul genug ist
Die Begründungen für den negativen Asylbescheid machen stutzig. 2
Pietätloses SPÖ-Posting gegen Niki Lauda
Nach Lungentransplantation Pietätloses SPÖ-Posting gegen Niki Lauda
Die SPÖ Langenzersdorf sorgt in sozialen Medien für Aufruhr. 3
Strache attackiert Van der Bellen
Auf Facebook Strache attackiert Van der Bellen
Vizekanzler Strache übt scharfe Kritik am Bundespräsidenten. 4
Lauda: Jetzt meldet sich Ehefrau Birgit
Erstes Posting Lauda: Jetzt meldet sich Ehefrau Birgit
Sie wacht seit zwei Wochen an Laudas Krankenbett, schwieg aber bis jetzt beharrlich. 6
Schießerei in Wien: 27-Jähriger schwer verletzt
Täter auf der Flucht Schießerei in Wien: 27-Jähriger schwer verletzt
Täter flüchtete unerkannt - Hintergründe unklar. 7
Das sagt Strache zu Ambros-Attacken
ÖSTERREICH-Interview Das sagt Strache zu Ambros-Attacken
Politwirbel katapultierte „Schi­foan“ auf Platz 1. FP-Chef Strache reagiert unterkühlt. 8
Pkw crasht in Biker - Motorradfahrer tot
In Niederösterreich Pkw crasht in Biker - Motorradfahrer tot
Pkw-Lenker verlor Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen Leichtmotorrad. 9
Westenthalers neues Leben im Häfen
Nächste Woche im Gefängnis Westenthalers neues Leben im Häfen
Am 20. August muss Westenthaler in der Justizanstalt Simmering seine Haft antreten. 10
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten