Volksschule in Panik vor kleinem Rabauken (6)

Direktor schlichtet

Volksschule in Panik vor kleinem Rabauken (6)

„Wenn nichts unternommen wird, boykottieren wir am Aschermittwoch den Unterricht und lassen unsere Kinder zu Hause.“ Die Eltern der Buben und Mädchen der Volksschule in Spittal an der Drau stellten Anfang der Woche den Verantwortlichen die Rute ins Fenster, um auf eine aus ihrer Sicht unerträgliche Situation hinzuweisen.

Protest
Der Hintergrund: Ein sechsjähriger Bub, der erst seit November die Integrationsklasse besucht, hat in den vergangenen Wochen immer wieder ansatzlos Mitschüler attackiert, ihnen auf die Nasen geschlagen oder büschelweise Haare ausgerissen. „Wir haben Angst um unsere Kinder, daher proben wir den Aufstand“, erklärten Eltern die geplante Protestaktion.

Letzte Chance
Am Dienstag gab es dann vorerst Entwarnung. Direktor Kurt Messner will für Ruhe sorgen und dem Rabauken noch eine Chance geben: „Heute, Mittwoch, gibt es eine Konferenz mit allen Beteiligten und dem Landesschulrat. Solche Kinder wird es immer wieder geben, aber wir werden damit fertig, das ist kein Problem. Den Buben einfach abzuschieben, also rauszuwerfen, wäre keine Lösung“, so der erfahrene Pädagoge zu ÖSTERREICH.

Das verhaltensauffällige Kind wurde inzwischen von Ärzten untersucht und soll nun spezielle Medikamente gegen seine Wutanfälle bekommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Diese freche Bewerbung sorgt für Wirbel im Netz
Chef sauer Diese freche Bewerbung sorgt für Wirbel im Netz
So unverschämt bewerben sich wohl nur wenige Menschen... 1
Frau aus U-Bahn ins Spital geprügelt
Attacke in Wien-Favoriten Frau aus U-Bahn ins Spital geprügelt
Die äußerst brutale Attacke passierte in der U 1-Station Reumannplatz. 2
Paukenschlag im Fall des toten Rekruten
22-Jähriger erschoss Kameraden Paukenschlag im Fall des toten Rekruten
Der Todesschütze soll vom Gutachter gedrängt worden sein. 4
Illi provoziert mit Burka – So reagiert Strache
Verletzung des Burka-Verbots Illi provoziert mit Burka – So reagiert Strache
Nora Illi & Co. wurden von der Wiener Polizei mitgenommen. 5
VdB lehnt Gudenus & Vilimsky ab: So reagiert die FPÖ
Minister-Angelobung VdB lehnt Gudenus & Vilimsky ab: So reagiert die FPÖ
FPÖ-Generalsekretär Herbert Kickl reagierte auf die Aussage des Bundespräsidenten. 6
Strache wird Heimatschutzminister
Geheimplan für Vizekanzler Strache wird Heimatschutzminister
Die FPÖ arbeitet schon ernsthaft an ihren Minister-Besetzungen. 7
'Tschick-Gipfel' nach VdB-Sager
Strache war richtig sauer 'Tschick-Gipfel' nach VdB-Sager
Wirbel über Gudenus-Bann geht in blauem Rauch auf. 8
Polizei stoppt verschleierte Provokateurin
Mit Nikab in der City Polizei stoppt verschleierte Provokateurin
Schweizerin trat gegen Burka-Verbot auf. 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen