Volksschule in Panik vor kleinem Rabauken (6)

Direktor schlichtet

© Getty Images/Stockdisc

Volksschule in Panik vor kleinem Rabauken (6)

„Wenn nichts unternommen wird, boykottieren wir am Aschermittwoch den Unterricht und lassen unsere Kinder zu Hause.“ Die Eltern der Buben und Mädchen der Volksschule in Spittal an der Drau stellten Anfang der Woche den Verantwortlichen die Rute ins Fenster, um auf eine aus ihrer Sicht unerträgliche Situation hinzuweisen.

Protest
Der Hintergrund: Ein sechsjähriger Bub, der erst seit November die Integrationsklasse besucht, hat in den vergangenen Wochen immer wieder ansatzlos Mitschüler attackiert, ihnen auf die Nasen geschlagen oder büschelweise Haare ausgerissen. „Wir haben Angst um unsere Kinder, daher proben wir den Aufstand“, erklärten Eltern die geplante Protestaktion.

Letzte Chance
Am Dienstag gab es dann vorerst Entwarnung. Direktor Kurt Messner will für Ruhe sorgen und dem Rabauken noch eine Chance geben: „Heute, Mittwoch, gibt es eine Konferenz mit allen Beteiligten und dem Landesschulrat. Solche Kinder wird es immer wieder geben, aber wir werden damit fertig, das ist kein Problem. Den Buben einfach abzuschieben, also rauszuwerfen, wäre keine Lösung“, so der erfahrene Pädagoge zu ÖSTERREICH.

Das verhaltensauffällige Kind wurde inzwischen von Ärzten untersucht und soll nun spezielle Medikamente gegen seine Wutanfälle bekommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Sohn (9) getötet: Obduktion offenbart schreckliche Details
Bluttat am Attersee Sohn (9) getötet: Obduktion offenbart schreckliche Details
Eine Mutter soll ihrem Sohn tödliche Schnittverletzungen zugefügt haben. 1
Nach Massenvergewaltigung: Täter winseln um Gnade
Neun Flüchtlinge vor Gericht Nach Massenvergewaltigung: Täter winseln um Gnade
Die irakischen Flüchtlinge bekannten sich am Dienstag teilweise schuldig. 2
Schock bei Prozess: Selfie mit Sex-Opfer
Gruppenvergewaltigung Schock bei Prozess: Selfie mit Sex-Opfer
Sechs der neun Angeklagten sollen ihr Opfer nacheinander vergewaltigt haben. 3
Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser gestorben
Große Trauer Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser gestorben
Oberhauser litt an einer Krebserkrankung und hinterlässt einen Mann und zwei Töchter. 4
Wien: Migranten-Kids stechen aufeinander ein
Streit eskalierte Wien: Migranten-Kids stechen aufeinander ein
Streit zwischen Jugendlichen eskalierte völlig - 14-Jähriger wegen Mordversuchs in U-Haft 5
Die irren Ausflüchte der Täter
Nach Massenvergewaltigung Die irren Ausflüchte der Täter
Neun Flüchtlinge sollen eine junge Deutsche in Wien vergewaltigt haben. 6
Irre: Beamter geht 2 1/2 Jahre auf Zeitausgleich
Extrem viele Überstunden Irre: Beamter geht 2 1/2 Jahre auf Zeitausgleich
Der Tiroler Amtsleiter häufte 5.844 Überstunden an. 7
Jugendbande: Alle acht Burschen ausgeforscht
Gleichaltrige beraubt Jugendbande: Alle acht Burschen ausgeforscht
Bei Überfällen wurden zwei Opfer leicht verletzt. 8
Turmspringer Stajkovic stirbt bei Badeunfall
Salzburg Turmspringer Stajkovic stirbt bei Badeunfall
Österreichs Wassersport-Legende kam bei einem Unfall in Hallein ums Leben. 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen