Sonderthema:
Weniger Kindergeld für Raucherinnen

ÖVP-Vorschlag

© DPA/Brelör

Weniger Kindergeld für Raucherinnen

Der Gesundheitssprecher der steirischen VP, LAbg. Johann Bacher, überlegt die Möglichkeit einer Reduzierung des Kindergeldes, wenn eine werdende Mutter "trotz Aufklärung und der Hilfe zum Aufhören" weiter raucht. Die ÖVP wolle Ungeborene und Babys vor Tabakrauch schützen, so Bacher. Auch jetzt schon gebe es im Kinderbetreuungsgeld die Möglichkeit der Reduzierung des Kindergeldes. Diese setze dann ein, wenn eine Mutter die Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen verweigere, hieß es.

Kinder und Ungeborene könnten sich nicht frei entscheiden, ob sie schädlichem Tabakkonsum ausgesetzt sein wollen oder nicht. Daher überlege die steirische Volkspartei mit Hilfe von gesetzlichen Maßnahmen die Kleinsten vor dem schädlichem Qualm zu schützen. Bacher: "Wir wollen zuerst werdende Mütter darauf aufmerksam machen, welche großen Risiken für ihre Babys bestehen, wenn sie weiterrauchen. Danach soll ihnen - auch mit ärztlicher Betreuung - geholfen werden, das Rauchen aufzugeben."

Bacher erklärte, man wolle die "Reduzierung des Kindergeldes als wirklich allerletzten Schritt". Zuerst müsse es verpflichtende und umfassendere Aufklärungen für werdende bzw. junge Mütter geben. Zudem solle auch - wenn erwünscht - den Müttern ärztliche Hilfe beim Aufhören zur Verfügung gestellt werden. Einen dementsprechenden Antrag an die Bundesregierung habe die steirische VP bereits im steirischen Landtag eingebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
17-jähriger Flüchtling randaliert und onaniert in Salzburg
Afghane zieht Spur der Verwüstung 17-jähriger Flüchtling randaliert und onaniert in Salzburg
Unfassbare Tatserie - Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und sexueller Belästigung. 1
"Harald Hitler" festgenommen: Das erste Video
oe24.TV sprach mit Double "Harald Hitler" festgenommen: Das erste Video
Das skurrile Double von Adolf Hitler wurde in Braunau am Montagabend verhaftet. 2
Jugend-Bande treibt Unwesen in Wien
Polizei warnt Jugend-Bande treibt Unwesen in Wien
Eine Gruppe von Teenagern soll mehrere Personen bedroht und beraubt haben. 3
Wilde Schlägerei zwischen Fußball-Fans und Flüchtlingen
Nach Derby Wilde Schlägerei zwischen Fußball-Fans und Flüchtlingen
Fußball-Fans und Flüchtlinge schlugen am Praterstern aufeinander ein. 4
6 Monate Haft für Abuu & Leonie
Prozess um Gewalt-Orgie 6 Monate Haft für Abuu & Leonie
Drei Täter der Schlägerteenies, die Patricia verprügelten, fassten Haftstrafen aus. 5
Hier wird "Harald Hitler" verhaftet
In Braunau Hier wird "Harald Hitler" verhaftet
Das skurrile Double von Adolf Hitler wurde in Braunau am Montagabend verhaftet. 6
Erste Wirtin verlangt Geld fürs Handy-Aufladen
Fürs Aufladen Erste Wirtin verlangt Geld fürs Handy-Aufladen
Nach dem Leitungswasser haben die Wirte eine neue Einnahmenquelle entdeckt. 7
Vergewaltigung in Wiener Hotelzimmer: Neue Schock-Details
Leopoldstadt Vergewaltigung in Wiener Hotelzimmer: Neue Schock-Details
Demnach soll ein Hotelangestellter die Frau missbraucht haben. 8
Die irre Welt des "Harald Hitler"
Doppelgänger Die irre Welt des "Harald Hitler"
Die Staatsanwaltschaft ließ den Doppelgänger Hitlers aus dem Verkehr ziehen. 9
Massen-Abschub nach Nigeria
Sobotka: Härte bei Asyl Massen-Abschub nach Nigeria
Innenminister Sobotka steigert wie angekündigt die Zahl der Abschiebungen. 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen