10-Jähriger stürzte aus Fenster

Bub in Lebensgefahr

10-Jähriger stürzte aus Fenster

Ein Zehnjähriger ist bei einem Sturz aus dem Fenster schwer verletzt worden. Für den Buben und seine Familie aus Salzburg war es bis zu dieser Tragödie ein wunderschöner Aufenthalt bei der Tante in Biberbach (Bezirk Amstetten).

Gemeinsam mit seinem sechsjährigen Bruder soll der Bub herumgetollt haben, als er völlig überraschend aus dem Fenster im ersten Stock gestürzt ist. Vier Meter tiefer schlug er auf den Waschbetonplatten auf. Der Kleine musste mit einem Leberriss, zwei gebrochenen Unterarmen sowie schweren Kopfverletzungen in ein Linzer Krankenhaus geflogen werden. Mögliche Ursache des Unglücks: Der Junge dürfte das Gleichgewicht verloren haben.

Serie
Wien wird derzeit von einer Serie ähnlicher Unfälle heimgesucht. Binnen sechs Monaten ereigneten sich seit März dieses Jahres sechs Fensterstürze von Kindern im Alter von wenigen Monaten bis sieben Jahren. In NÖ kam es zuletzt am 23.April in Wr. Neustadt zu solch einer Tragödie. Ein dreijähriger türkischer Bub fiel 15 Meter aus einem Gemeindebau und verstarb am Weg ins Krankenhaus.

Die Polizei rät Eltern, ihre Fenster mit Kindersicherungen zu versehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen