13-jährige Tirolerin soff sich ins Koma

Auf Party

13-jährige Tirolerin soff sich ins Koma

Nach einer "Alkohol-Party" mit Freunden hat eine erst 13-Jährige aus dem Tiroler Bezirk Innsbruck-Land am Freitagabend bewusstlos in die Innsbrucker Universitätsklinik eingeliefert werden müssen. Der Zwischenfall ereignete sich in einer privaten Wohnung, die Eltern waren nicht zu Hause.

Die 13-Jährige hatte mit zwei Freunden im Alter von 14 und 15 Jahren gefeiert. Dabei habe sie innerhalb kurzer Zeit so viel Alkohol konsumiert, dass sie vor dem Haus erbrach und in Ohnmacht fiel.

Im Krankenhaus musste das Mädchen stationär aufgenommen werden. Wegen der starken Alkoholisierung konnte von der Polizei kein Vortest durchgeführt werden. Wie viel die Jugendliche konsumiert hatte, war daher zunächst unbekannt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten