14-Jähriger beraubte Burschen in Wien

Festnahme

14-Jähriger beraubte Burschen in Wien

Ein 14 Jahre alter Bursche hat am Donnerstag in Wien-Donaustadt zwei Burschen beraubt. Er bedrohte die 14 und 15 Jahre alten Jugendlichen, erbeutete rund zehn Euro und flüchtete. Bereits wenig später wurde er festgenommen, berichtete die Polizei in einer Aussendung am Freitag.

Der Tunesier verübte die Tat gegen 14.30 Uhr vor dem Donauzentrum in der Wagramer Straße. Er forderte von den Jugendlichen Geld, ansonsten werde er sie zusammenschlagen, berichtete Polizeisprecherin Irina Steirer. Der 14-Jährige händigte dem Gleichaltrigen den geringen Bargeldbetrag aus, woraufhin dieser davonrannte. Überwachungskameras nahmen den Überfall auf. Beamte der Polizeiinspektion Wagramer Straße nahmen den Burschen in unmittelbarer Nähe fest.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen