Sonderthema:
17-Jähriger bei Messerstecherei schwer verletzt

Linz

17-Jähriger bei Messerstecherei schwer verletzt

Ein 17-jähriger Afghane ist bei einer Messerattacke in der Nacht auf Samstag auf der Linzer Landstraße schwer verletzt worden. Er wurde ins Spital gebracht und sei außer Lebensgefahr, sagte die Sprecherin der Polizei OÖ, Petra Datscher, zur APA. Zwei jugendliche Tschetschenen sollen auf den Burschen losgegangen sein und ihm ein Messer in die Brust gestochen haben.

Täter flüchteten

Der 17-jährige Afghane, der mit seinen beiden Brüdern unterwegs war, ging zu Boden und blieb schwer verletzt auf der Landstraße liegen. Die beiden Angreifer flüchteten. Ein 16-jähriger Tschetschene konnte noch in der Nacht von der Polizei festgenommen werden, ein 17-Jähriger stellte sich am Samstagmorgen. Angeblich dürften sich die Burschen um eine Kappe gestritten haben, sagte Datscher. Die Erhebungen würden aber noch laufen. Die beiden Tschetschenen werden noch von der Polizei befragt.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen