17-jähriger bei Rauferei schwer verletzt

Salzburg

© TZ Österreich / Niesner

17-jähriger bei Rauferei schwer verletzt

Ein 20-jähriger Mann aus Laufen im benachbarten Bayern hat in der Nacht auf Sonntag im Zuge einer Auseinandersetzung einen 17-jährigen Einheimischen im Nahbereich eines Lokales in Oberndorf (Flachgau) zu Boden geworfen und ihm mehrere Fußtritte versetzt. Der 17-Jährige erlitt schwere Verletzungen im Gesicht und wurde von der Rettung ins Krankenhaus Oberndorf eingeliefert, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Ausgeforscht
Noch vor dem Eintreffen der Polizei flüchtete der Tatverdächtige, doch konnte er mittlerweile ausgeforscht werden. Er wird der Staatsanwaltschaft Salzburg zur Anzeige gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen