18-Jähriger kracht mit Pkw durch Beton

Schwer verletzt

© FF Maria Ellend

18-Jähriger kracht mit Pkw durch Beton

In Niederösterreich hat am Dienstagabend ein 18-Jähriger mit seinem Pkw eine Gartenmauer durchbrochen. Der Mann war gegen 19.00 Uhr auf der B9 in Maria Ellend (Bezirk Bruck a.d. Leitha) aus Regelsbrunn kommend unterwegs, als der Wagen aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn abkam. Dort stieß das Auto durch eine Betonmauer und kam anschließend in einem Garten zu stehen.

betonmauer (c) FF Maria Ellend

Der 62-jährige Hausbesitzer wurde durch den Lärm aufmerksam und entdeckte das beschädigte Auto und den schwer verletzten 18-Jährigen. Der Lenker wurde mit dem Notarztwagen in ein Krankenhaus gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen