18 Jahre Haft wegen versuchten Mordes

Vorarlberg

18 Jahre Haft wegen versuchten Mordes

Ein 44-jähriger Mann ist am Freitagmittag am Landesgericht Feldkirch wegen versuchten Mordes und schweren Raubes zu einer Haftstrafe von 18 Jahren verurteilt worden. Die Geschworenen befanden den Angeklagten in beiden Punkten einstimmig für schuldig. Der Mann soll Mitte Dezember 2009 einen 69-jährigen Pensionisten in Bregenz mit einem Messer attackiert und ausgeraubt haben. Das Opfer wurde dabei lebensgefährlich verletzt.

Die Verteidigung legte Nichtigkeitsbeschwerde und Berufung ein. Der Staatsanwalt gab keine Erklärung ab. Das Urteil ist damit nicht rechtskräftig.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten