19-Jähriger schlich sich in Kindergarten

Wien-Floridsdorf

19-Jähriger schlich sich in Kindergarten

Ein aufsehenerregender Fall sorgte am Dienstagnachmittag in Wien-Floridsdorf für Wirbel: Ein offenbar psychisch auffälliger Jugendlicher (19) hatte sich hinter einigen Eltern in einen privaten Kindergarten am Franz-Mika-Weg geschlichen und ist zielgerade in einem Gruppenraum marschiert. Dort soll der 19-Jährige randaliert haben und sogar ein Kind gestreichelt haben. Die Pädagoginnen warfen den Eindringling vor die Tür und riefen die Polizei.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen