Sonderthema:
2 Buben aus Kindergarten ausgerissen

Suchaktion

2 Buben aus Kindergarten ausgerissen

Da ist den Kindergärtnerinnen von Plainfeld nahe der Mozartstadt der Schrecken in die Glieder gefahren: Bei einer Wald-Exkursion waren plötzlich zwei Buben im Alter von fünf und sechs Jahren verschwunden. Sofort wurden alle Hebel in Bewegung gesetzt, eine groß angelegte Suche gestartet.

Die Feuerwehr, mehrere Streifenbesatzungen der Polizei und ein Suchhubschrauber waren im Einsatz. 70 Helfer suchten nach Daniel (6) und seinem kleineren Freund. Zunächst wurde das Waldgebiet durchkämmt – ohne Erfolg. Schließlich sichteten Zeugen die beiden Zwergerl in der Nähe des Sportplatzes.

Mittags um 12.30 Uhr die erlösende Nachricht: Die Hubschrauberbesatzung hatte die kleinen Ausreißer im Bereich der Westautobahn geortet. Die Kinder waren miteinander mehrere Kilometer zu Fuß unterwegs gewesen. Glücklicher Umstand: Die Buben wurden gesichtet, weil Daniel eine krachend grüne Jacke trug. Beide Jungs sind wohlauf.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen