2 Ex-Schülerinnen zündeten Schule an

Brandstiftung

2 Ex-Schülerinnen zündeten Schule an

Bereits zwei Tage nach Schulbeginn in der Modeschule von Mödling brannte es auf der Damentoilette. 450 Schüler mussten damals aus dem Gebäude evakuiert werden.

2 Ex-Schülerinnen

Da Klopapier bekanntlich nicht von alleine zu brennen beginnt, tippte die Polizei sofort auf Brandstiftung. Und sie sollten recht behalten. 13 Tage nach dem spektakulären Feuerwehreinsatz wurden zwei Ex-Schülerinnen der Modeschule ausgeforscht. Die beiden Mädchen (beide 16) waren in die Schule eingedrungen und zündelten aus Langeweile, dann flüchteten sie. Die beiden „Jungpyromaninnen“ haben dort vor zwei Jahren schon einmal Feuer gelegt. Damals entstand nur geringer Sachschaden.

Autor: (ste)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen