20.000 Euro im Auto entdeckt

Ehrliche Taxlerin

20.000 Euro im Auto entdeckt

Die Salzburger Taxlerin Djuja Becirevic traute ­ihren Augen kaum, als sie nach einer Fahrt plötzlich 20.000 Euro in einem weißen Kuvert hinten in ihrem Taxi entdeckte. ÖSTERREICH sprach mit der ehrlichen Finderin: „Ich war völlig geschockt. Ich habe hinten im Auto nur ein weißes Kuvert gesehen. Als ich dann hineinsah und die ganzen Hundert-Euro-Scheine sah, bekam ich gleich Kopfweh.“ Doch die alleinerziehende Mutter zweier Kinder dachte keine Sekunde daran, das Geld einfach mitzunehmen. „Ich hatte einfach ein schlechtes Gefühl und dachte mir, das habe ich einfach nicht verdient. Also brachte ich es sofort zur Polizei“, sagte Becirevic.

Anhand des Stempels einer Bank auf dem Kuvert konnte die Polizei den Besitzer des Geldes ausfindig machen. Der 79-Jährige bekommt die 20.000 Euro vom Fundamt zurück, die ehrliche Taxlerin einen Finderlohn.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten