20-jähriger Biker schwer verletzt

Vorarlberg

20-jähriger Biker schwer verletzt

Ein 20 Jahre alter Mann aus Lustenau hat sich am Donnerstagvormittag auf der Langener Straße in Bregenz bei einem Motorradunfall schwere Brust- und Kopfverletzungen zugezogen. Der Biker war laut Polizei vermutlich zu schnell in eine Linkskurve gefahren. Dabei verlor er das Gleichgewicht, prallte gegen die Leitplanke und wurde auf die Straße geschleudert.

Motorrad schwer beschädigt

Der Schwerverletzte wurde nach der ersten Notversorgung an der Unfallstelle mit dem Rettungshubschrauber C8 in das Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen. Durch den Aufprall wurde auch das Motorrad schwer beschädigt und Öl trat auf die Fahrbahn aus. Der Unfall ereignete sich gegen 9.30 Uhr in Fahrtrichtung Langen. Der Unfalllenker war in einer Gruppe von anderen Bikern unterwegs gewesen. Die Langener Straße war bis kurz vor Mittag gesperrt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen