22-Jähriger tot auf der Donauinsel gefunden

Bade-Drama

22-Jähriger tot auf der Donauinsel gefunden

Ein 22-jähriger Mazedonier, der sich zusammen mit seiner Familie auf der Donauinsel den Tag verbrachte, verschwand. Beim Georg-Danzer-Steg hatte er sich um etwa 13.30 Uhr zum Schwimmen in die Neue Donau begeben. Um 15.30 Uhr war er nicht wiedergekommen, die Familie meldete ihn als vermisst.

Eine Suchaktion mit Polizeihubschrauber und Feuerwehr wurde sofort eingeleitet. Um 16 Uhr wurde der Vermisste leblos am Ufer der Neuen Donau gefunden. Sofort startete die Berufsrettung mit den Reanimationsmaßnahmen, doch jede Hilfe kam zu spät. Der Familie konnte nur noch die Todesnachricht überbracht werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen