24-Jähriger starb nach Drogenmissbrauch

Kärnten

24-Jähriger starb nach Drogenmissbrauch

Ein 24-jähriger Kärntner ist am Wochenende in Kappel am Krappfeld (Bezirk St. Veit) nach dem Konsum von Drogen gestorben. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte die Lebensgefährtin des Mannes die Rettung gerufen, nachdem sie ihren reglosen Freund am Sonntag in seinem Wohnzimmer gefunden hatte.

Eine von der Staatsanwaltschaft angeordnete Obduktion ergab die Einnahme von Suchtgiften als Todesursache. Welche Drogen genau der Mann genommen hatte, stand vorerst nicht fest, das Landeskriminalamt führte weitere Ermittlungen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen