35 Grad: Österreich ist Europas Hitzepol

Endlich richtig Sommer!

35 Grad: Österreich ist Europas Hitzepol

Endlich Sommer: Die ganze Woche schon verwöhnt Hoch „Aymen“ Österreich mit praller Sonne und Sommerhitze über 30 Grad. Und heute geht es mit riesigen Schritten Richtung Hitzehöhepunkt!

Heute Hitze-Höhepunkt, Hoch »Aymen« bringt 35°C
Denn Österreich ist im Moment sogar der Hitzepol Europas: Bei bis zu 35 Grad brutzeln wir nämlich in der Sonne – egal, ob im Freibad oder beim Grillen. Damit ist es in Wien heute noch ein Stück heißer als auf der Partyinsel Ibiza (32 Grad).

Die Bäderbetreiber jubeln: Nach einem durchwachsenen Start in die Badesaison kommt bei diesem Superwetter endlich Schwimmstimmung auf. Die Wiener Bäder zählten allein im Juli über 300.000 Gäste! Österreichs Badeseen locken ebenfalls. Die Wassertemperaturen reichen von angenehm warm (Klopeiner See: 26 Grad) bis erfrischend kühl (Weißensee: 21 Grad).

Eine posi­tive Bilanz zieht auch die Landwirtschaft: Das frostfreie, warme Wetter seit Mai sorgt für gute Ertragspro­gnosen, die Getreideernte konnte zwei Wochen früher als normal eingebracht werden. Auch Winzer Ralph Hatzenberger freut sich: „Durch die vielen Sonnenstunden stehen wir vor einem ausgezeichneten Jahrgang.“

Bald kommt Wetterumschwung
Der Umschwung naht aber (siehe 5-Tage-Vorschau): Am Montag zieht Regen von Westen auf. Im Osten ist es zunächst noch heiß, erst am Nachmittag erreichen die Unwetter Wien.

Auch Hagel ist möglich, trocken bleibt es nur im Südosten. Die Temperaturen rasseln dabei wieder runter! In der neuen Woche wird es wechselhaft bei Tageshöchstwerten von maximal 27 Grad.

unwettermontag.jpg © wetter.at
(Für aktuelle Unwetter-Warnungen klicken Sie auf die Karte)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten