39-Jähriger bedrohte Ex-Frau und Familie

Mit Cobra verhaftet

39-Jähriger bedrohte Ex-Frau und Familie

Eine 35-jährige Frau erstattete am Montag Anzeige gegen ihren Ex-Mann, weil sie dieser in Henndorf am Wallersee (Flachgau) nach einer Wegweisung mehrfach gefährlich bedroht habe. Der 39-Jährige soll angekündigt haben, ihr die Kehle aufzuschneiden, sie und ihre Familie zu vernichten sowie ihr Elternhaus in die Luft zu sprengen. Dabei würde ihn auch die Polizei nicht aufhalten können. Der 39-Jährige wurde am Abend festgenommen und in die Justizanstalt Salzburg eingeliefert, berichtete die Polizei.

Die Staatsanwaltschaft Salzburg ordnete die unverzügliche Festnahme des Beschuldigten an. Aufgrund der Gefährlichkeit wurde dazu das Einsatzkommando Cobra herangezogen.

Da vermutet wurde, dass sich der Ex-Mann in seiner Wohnung in Henndorf aufhielt, wurde die Eingangstüre von den Beamten des EKO-Cobra gewaltsam geöffnet. Es stellte sich aber heraus, dass der 39-Jährige nicht anwesend war. Schließlich konnte er telefonisch erreicht werden. Er folgte der Aufforderung, zur Polizeiinspektion zu kommen, kurz nach 20.00 Uhr und wurde dort festgenommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen