40 Prozent wissen Grund für Sommerzeit nicht

Umfrage

© APA

40 Prozent wissen Grund für Sommerzeit nicht

Vor allem vielen Unter-30-Jährigen ist die Zeitumstellung ein Rätsel. Das geht aus einer Umfrage der Makam Market Research hervor, in deren Rahmen 500 Personen befragt worden waren.

Keine Ahnung
Wenn am kommenden Sonntag um 2.00 Uhr die Uhrzeiger auf 3.00 Uhr springen, dann haben zahlreiche Österreicher keine Ahnung, warum sie das eigentlich tun. Zur Ehrenrettung sei gesagt, dass 60 Prozent, also klar die Mehrheit, mit diesem Vorgang sehr wohl etwas anfangen können.

Veränderte Lichtverhältnisse?
Zehn Prozent der Befragten gaben hingegen an, dass die Zeitumstellung etwas mit den veränderten Lichtverhältnissen zu tun habe. Vier Prozent drehen offenbar die Uhr nach vorne, um den Tag besser nützen zu können bzw. mehr Freizeit haben. Drei Prozent nannten wirtschaftliche Gründe, zwei Prozent machten den Jahreszeitenwechsel bzw. unseren Kalender dafür verantwortlich. 15 Prozent machten entweder keine Angaben oder antworteten mit "weiß ich nicht".

Jungen waren nicht auf der Welt
Ganz anders ist die Situation bei den Unter-30-Jährigen. In dieser Altersgruppe kennt nur noch ein Drittel den wahren Grund für die Sommerzeit. Die Umfrage-Initiatoren sehen die Ursachen darin, dass diese Generation zum Zeitpunkt der Einführung (1979) noch nicht auf der Welt waren oder das Ereignis aufgrund des geringen Alters nicht bewusst miterlebt haben.

Traurig machender Hintergrund
Den 40 Prozent sei jedoch gesagt, dass sie sich eigentlich glücklich schätzen können. Denn laut Umfrage empfinden jene, die wissen, dass mit der Zeitumstellung Energie gespart werden soll, die Sommerzeit negativer als jene, die von diesem Hintergrund keine Ahnung haben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen