42-Jähriger Tiroler ertrinkt im Inn

Leblos im Fluss

© AP

42-Jähriger Tiroler ertrinkt im Inn

Ein 42-jähriger Mann ist am Montag in Kufstein im Inn ertrunken. Es handelt sich laut Polizei um einen Einheimischen. Kurz vor 14.00 Uhr wurden die Beamten von der Leitstelle Tirol darüber informiert, dass auf Höhe des Bahnhofs eine Person im Inn treibt.

Die Freiwillige Feuerwehr barg den Mann schließlich kurz Zeit später. Der Notarzt konnte allerdings nur noch seinen Tod feststellen. Die Ermittlungen zum Unfallhergang waren noch im Gang.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen