600-Kilo-Stier attackierte Waldviertler Bauern

60-jähriger verletzt

© AP

600-Kilo-Stier attackierte Waldviertler Bauern

Ein Bauer ist am Montagnachmittag im Waldviertel von einem rund 600 Kilogramm schweren Stier attackiert worden. Der 60-Jährige war in Wetzlas (Bezirk Zwettl) mit Arbeiten in einem Stall beschäftigt, als er von dem Tier angegriffen, zu Boden gestoßen und schließlich über eine 1,50 Meter hohe Abtrennung geschleudert wurde. Der Mann wurde verletzt und musste mit dem Notarztwagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen