66-Jährige vor Wohnungstür in Eisenstadt überfallen

Polizei bittet um Mithilfe

66-Jährige vor Wohnungstür in Eisenstadt überfallen

Eine 66-jährige Pensionistin ist am Mittwochabend in Eisenstadt Opfer eines Überfalls geworden. Die Frau war dabei ihre Wohnungstür aufzusperren, als sie von einem Unbekannten am Hals gepackt und nach vorne gedrückt wurde, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Als eine Nachbarin das Geschehen bemerkte, ergriff der Täter die Flucht.

Der Überfall wurde um 21.35 Uhr verübt. Die 66-Jährige alarmierte durch ihre Hilferufe eine Nachbarin, die daraufhin ebenfalls den Täter anschrie. Dieser flüchtete mit einer Einkaufstasche der Pensionistin durch eine angrenzende Grünanlage Richtung Kreisverkehr bei der Ödenburger Straße/Ruster Straße/Mattersburger Straße. Der Mann warf die Tasche samt Inhalt unweit des Tatortes wieder weg.

Die Polizei ersucht um Hinweise. Der Unbekannte wird als etwa 1,70 Meter groß und schlank beschrieben. Er trug eine schwarze Hose sowie eine schwarze Kapuzenjacke.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen