687 Austro-Soldaten standen unter Drogen

Grundwehrdiener getestet

687 Austro-Soldaten standen unter Drogen

Von Jänner bis September 2013 sind in österreichischen Kasernen 687 Grundwehrdiener positiv auf Drogen getestet worden. Das geht aus einer parlamentarischen Anfragebeantwortung des Verteidigungsministeriums hervor. Zudem gab es je einen Fall in einer Kaserne in Niederösterreich und der Steiermark, in denen mit Drogen gehandelt wurde.

Im Durchschnitt weniger Drogenkonsum als Zivilisten
Im gesamten Jahr 2012 waren 903 Soldaten positiv auf Drogen getestet worden, 2011 waren es 716. Laut dem Ministerium sind "Fälle des Suchtmittelkonsums im Österreichischen Bundesheer im Vergleich zur Zivilgesellschaft deutlich geringer".
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen