734 Cannabis-Pflanzen neben Polizei angebaut

Dreist

734 Cannabis-Pflanzen neben Polizei angebaut

Weil die Nase eines Polizeihundes vor einer Halle in der Hofherr-Schrantz-Gasse (Floridsorf) anschlug, legten sich die Beamten auf die Lauer. Als ein 27-Jähriger auftauchte und einen Wasserschlauch in die Halle – gleich neben der Polizeidiensthundeeinheit – leitete, wurde die Halle durchsucht und 734 Cannabis-Pflanzen entdeckt. Laut Polizei „eine der größten Plantagen, die jemals gefunden wurden“. Der Niederösterreicher wurde festgenommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten