734 Cannabis-Pflanzen neben Polizei angebaut

Dreist

734 Cannabis-Pflanzen neben Polizei angebaut

Weil die Nase eines Polizeihundes vor einer Halle in der Hofherr-Schrantz-Gasse (Floridsorf) anschlug, legten sich die Beamten auf die Lauer. Als ein 27-Jähriger auftauchte und einen Wasserschlauch in die Halle – gleich neben der Polizeidiensthundeeinheit – leitete, wurde die Halle durchsucht und 734 Cannabis-Pflanzen entdeckt. Laut Polizei „eine der größten Plantagen, die jemals gefunden wurden“. Der Niederösterreicher wurde festgenommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen