Sonderthema:
77-Jährige von Traktoranhänger erfasst

Bezirk Melk

77-Jährige von Traktoranhänger erfasst

Eine 77-jährige Frau ist Freitagmittag in Schallaburg (Bezirk Melk), beim Versuch einen rollenden Traktoranhänger zu stoppen, erfasst worden, berichtete die NÖ Landespolizeidirektion. Dabei erlitt die Frau schwere Beinverletzungen. Die 77-Jährige hatte zuvor das Fahrzeug mit laufendem Motor auf einem Feldweg mit leichtem Gefälle angehalten, um Reisig aufzuladen.

Vermutlich dürfte sie die Handbremse zu leicht angezogen haben, wodurch sich der Traktor in Bewegung gesetzt hatte. Die Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Landesklinikum St. Pölten geflogen.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen