Sonderthema:
80-Jähriger übersah Lkw: Zwei Verletzte

Niederösterreich

80-Jähriger übersah Lkw: Zwei Verletzte

Eine Kollision zwischen einem Auto und einem Lkw bei der Abfahrt der A3 (Südostautobahn) in Ebreichsdorf (Bezirk Baden) hat am Freitag zwei Verletzte gefordert. Ein 80-Jähriger dürfte beim Linksabbiegen auf die B210 einen Lkw übersehen haben. Der Pkw-Lenker und seine Beifahrerin (73) wurden laut Polizei mit Verletzungen per Hubschrauber bzw. Rettung in das Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht.

Beim 80-Jährigen handelt es sich um einen rumänischen Staatsbürger, seine Insassin ist Deutsche. Am Steuer des Lkw saß ein 29-jähriger rumänischer Staatsbürger. Die B210 war mehr als eine Stunde lang gesperrt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen