80-Jähriger übersah Lkw: Zwei Verletzte

Niederösterreich

80-Jähriger übersah Lkw: Zwei Verletzte

Eine Kollision zwischen einem Auto und einem Lkw bei der Abfahrt der A3 (Südostautobahn) in Ebreichsdorf (Bezirk Baden) hat am Freitag zwei Verletzte gefordert. Ein 80-Jähriger dürfte beim Linksabbiegen auf die B210 einen Lkw übersehen haben. Der Pkw-Lenker und seine Beifahrerin (73) wurden laut Polizei mit Verletzungen per Hubschrauber bzw. Rettung in das Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht.

Beim 80-Jährigen handelt es sich um einen rumänischen Staatsbürger, seine Insassin ist Deutsche. Am Steuer des Lkw saß ein 29-jähriger rumänischer Staatsbürger. Die B210 war mehr als eine Stunde lang gesperrt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten