81-Jährige in Wohnung überfallen & verletzt

Wien-Döbling

81-Jährige in Wohnung überfallen & verletzt

Eine 81 Jahre alte Pensionistin ist am Montagabend in ihrer Wohnung in der Krottenbachstraße in Wien-Döbling von zwei jungen Frauen überfallen worden. Das Opfer wurde leicht verletzt und rief um Hilfe, die Täterinnen im Alter 15 und 26 Jahren flüchteten daraufhin ohne Beute. Beamte nahmen die beiden kurze Zeit später in der Nähe fest. Sie gaben den versuchten Raub laut Polizei zu.

Die Jugendliche und die arbeitslose 26-Jährige läuteten gegen 18.00 Uhr an der Eingangstür des Mehrparteienhaus und gaben an, jemanden besuchen zu wollen, sagte Polizeisprecher Eidenberger. Die Frauen wurden ins Haus gelassen und klopften bei der 81-Jährigen an die Tür. Die Pensionistin öffnete, wurde hineingedrängt und am Kopf verletzt.

Seniorin rief Polizei

"Die Täterinnen durchwühlten Teile der Wohnung, wegen der Hilferufe der 81-Jährigen ergriffen sie aber ohne Beute die Flucht", berichtete Eidenberger. Die Seniorin rief die Polizei und gab eine Personenbeschreibung ab, worauf die beiden kurz darauf gefasst wurden.

Bei dem Opfer wurden im Krankenhaus Prellungen und eine Beule am Kopf festgestellt. Die Frau konnte aber wieder in häusliche Pflege entlassen werden. Die Täterinnen befanden sich am Dienstag noch in Haft.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen