Sonderthema:
85-Jährige beraubt und niedergestoßen

Handtaschen-Diebe

© Polizei

85-Jährige beraubt und niedergestoßen

Die 85-Jährige war vor einem halben Jahr von einem Pärchen bis in ihre Wohnhausanlage im dritten Bezirk verfolgt worden. Dort versetzte der Mann der alten Dame einen Stoß und entriss ihr die Handtasche. Das Opfer erlitt Knochenbrüche und eine Sehnenverletzungen. Die Täter flüchteten Richtung S-Bahn-Station Am Rennweg.

Jetzt konnten die Verdächtigen endlich identifziert werden.

Der Mann ist 18-22 Jahre alt, 175-180 cm groß, hat eine schlanke Statur. E trug eine schwarze Kapuzenjacke, eine dunkelblaue Jeans und braune Schuhe.

Die Frau ist 18-19 Jahre alt, 150-160 cm groß und schmächtig. Sie trug eine schwarze Jacke mit heller Kapuze, eine blaue Stretchjeans, dunkle Schuhe und einen rosa Schal.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer der Außenstelle Ost 01 313 10 62223 oder an den Journaldienst 62800.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen