90-Jähriger bei Überschlag mit PKW getötet

Unfall

© Stadtfeuerwehr Leoben

90-Jähriger bei Überschlag mit PKW getötet

Ein 90-jähriger Steirer ist am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Leoben ums Leben gekommen. Sein Auto hatte sich mehrmals überschlagen und war auf dem Dach liegengeblieben. Der Fahrzeuglenker konnte nur mehr tot geborgen werden.

Der Unfall passierte gegen 13.30 Uhr auf der B115a - der Straße nach Vordernberg - in Fahrtrichtung stadteinwärts. In einer Linkskurve dürfte der Pensionist aus Kammern (Bezirk Leoben) aus unbekannter Ursache die Kontrolle über den Wagen verloren haben, war geradeaus gefahren und gegen die Leitschiene geprallt. Der Pkw blieb nach mehreren Überschlägen in einer Wiese liegen. Jede Hilfe kam zu spät.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen