Sonderthema:
91-Jährige stürzte vor U-Bahn

Feuerwehr-Einsatz

91-Jährige stürzte vor U-Bahn

Ein Unfall bei der U3-Station Hütteldorfer Straße in Wien-Penzing ist Freitagabend glimpflich ausgegangen. Eine 91-jährige Frau stürzte aus ungeklärter Ursache auf die Gleise. Die einfahrende U-Bahn konnte rechtzeitig bremsen und die Pensionistin gerettet werden. Laut Wiener Berufsrettung erlitt die Frau eine Verletzung an der Schulter und ein leichtes Schädel-Hirn-Trauma.

Wegen des Rettungseinsatzes wurde die Station gesperrt. Die U3 fuhr nur zwischen den Stationen Simmering und Johnstraße, berichteten die Wiener Linien. Eine halbe Stunde später war der Einsatz beendet.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen